32 Weihnachtswünsche für Nachbarn

Weihnachtswünsche für Nachbarn

Weihnachten steht jedes Jahr wieder sehr plötzlich vor der Tür, obwohl man sich schon monatelang vorher Gedanken macht. Die ersten Lebkuchen liegen Mitte August schon im Laden und eigentlich bereitet die Konsumgesellschaft die Menschen ja frühzeitig auf das Fest vor. Doch vielen ist das auch zu zeitig. Die ignorieren die Lebkuchen im Laden und möchten sich erst Mitte oder Ende November auf die heimelige Zeit vorbereiten.

Natürlich sollte man sich dann auch Gedanken darüber machen, wie man die Glückwunschkarten verfasst und verschickt. Denn auf die letzte Minute kommen meist keine guten Sprüche und Glückwünsche zustande. Hier ein paar Anregungen für die Nachbarschaft, die bestimmt auch ein gesegnetes Weihnachtsfest feiert. 

Besinnliche Weihnachtswünsche für die Nachbarn 

1. Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest mit Jesu Christu im Herzen. Zündet für Gottes Sohn an die zahlreichen Kerzen und genießt das Ambiente bei euch zu Hause, bei einem deftigen Gaumenschmaus. 

2. Der Heiland wurde geboren und wir feiern seine Geburt, die uns allen wichtig ist, genau, wie euch, meine lieben Nachbarn. 

3. Maria bekam ein Kind in einem Stalle in Betlehem vor über 2000 Jahren und noch heute kennt jeder die Geschichte, die hier ihren Anfang nahm. Wir feiern diese gebührend und geben unseren Respekt dem kleinen Jesus-Kind wieder. Auch ihr sollt nun schön feiern und euch im Kreise eurer Familie die Wünsche erfüllen.

4. Ein biblisches Fest steht uns bevor, was jedoch auch mit 1000 Lichtern und viel Fantasie in den letzten Jahren sehr bunt erschienen ist. Dafür wünschen wir euch eine schöne Zeit. 

5. Weihnachten ist ein kirchliches Fest, man geht zum Gottesdienst und in die Kirche und gebührt Jesus die Ehre, der vor so vielen Jahren geboren wurde und noch heute in allen Mündern ist. Wir wünschen euch also eine Heilige Nacht und ruhige Feiertage. 

6. Endlich ist die besinnliche Zeit in den Mittelpunkt gerückt. Wir feiern auch in diesem Jahr als Nachbarn wieder Wand an Wand die Geburt Jesu und hoffen, dass ihr ein ruhiges Fest haben werdet. 

7. Glücklichsein kann man nicht allein, schon gar nicht an Weihnachten, denn da war damals schon die holde Familie zusammen, Maria, Josef und das Christuskind, doch auch heute noch kommt die Familie an einen Tisch und genießt das Zusammensein. Darum wünschen wir euch frohe Weihnachten.

8. Weihnachtszeit mit Jesus und der Kirche – feiert schön!

Kurze Weihnachtswünsche für die Nachbarn 

1. Ihr lieben Nachbarn, auch in diesem Jahr wünschen wir euch wieder eine gesegnete Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage im Keise eurer Lieben und eurer Familie. 

2. Zum diesjährigen Weihnachtsfest senden wir euch die herzlichsten Glückwünsche, bleibt auch in der kalten Zeit schön gesund und munter. 

3. Liebe Nachbarn, die Weihnachtszeit ist eine Zeit des Zusammenseins, deshalb solltet ihr diese im Kreise der Familie verbringen und euch so richtig verwöhnen lassen. 

4. Weihnachten kommt immer so plötzlich, deshalb wünschen wir euch nun auch ein gesegnetes Fest, ein leckeres Festmahl und alles Gute für die Feiertage.

5. Draußen schneit es still und leise, darum feiert Weihnachten auf eure Weise, gebt dem Christkind einen Kuss und der Weihnachtsbraten ist jedes Jahre ein Muss. 

6. Nachbarsfamilie aufgepasst, der rote Mann kommt durch den Kamin, wie jedes Jahr. Drum feiert ausgewogen Weihnachten und habt gesegnete Feiertage. 

7. Im Kreise eurer Familie feiert schön und genießt die Zeit alle zusammen, ohne Streit und Hektik, sondern mit viel Ruhe und Frieden. 

8. Habt Freude im Herzen und eine reine Seele, vor allem an diesem Weihnachtfeste. Gebt nur für euch und eurer Familie immer nur das Beste. 

Reimende Weihnachtswünsche für die Nachbarn 

1. Weihnachtsmann zieh die Stiefel aus,
wenn du gehst in unser Nachbarshaus,
und überbringst die vielen Glückwünsche dahin,
viel Freude, Glück und Humor, in unserem Sinn. 

2. Weihnachten mit vielen Geschenken,
Menschen, die regelmäßig an euch denken,
auch wenn die Nachbarsleute feiern,
mit frischem Gänsebraten und gekochten Eiern,
dann wünschen wir euch alles Liebe und Gute,
und wünschen euch eine gefüllte Bude. 

3. Weihnachtszeit oh holde,
Sterne glitzern golde,
wir wünschen euch alles Gute,
kommt alle zusammen in eurer Bude. 

4. Weihnachten zusammen erleben,
Freude, Liebe und Gesundheit geben,
die ganze Familie soll das haben,
unter einem Baum voller vieler Gaben.

5. Schnee fällt heimlich, still und leise,
auf eine ganz wundersame Weise,
dafür wünschen wir euch ein frohes Fest,
in eurem gemütlichen kleinen Nest. 

6. Leise rieselt Schnee durch deine Hände,
im Backofen brät die leckere Ente, 
und die Familie steht vor der Tür,
kommt lasset uns feiern in aller Kür. 

7. Endlich ist für uns eine Zeit angekommen,
die wir gebührend feiern können in allen Wonnen,
mit der trauten Familie an einem Tisch,
mit einem Gänsebraten oder reichlich Fisch.
Zum Fest der Liebe eingeladen,
feiern wir zusammen und rocken den Laden. 

8. Die Weihnachtszeit ist wohl das Schönste im Leben,
man muss nicht immer nur neben, sondern kann anderen einiges geben.
Auch als Nachbarn kann man sich gut verstehen,
und muss sich nicht aus dem Wege gehen. 

Weihnachtswünsche für die neuen Nachbarn

1. Ihr seit das erste Jahr unsere Nachbarn und nun feiern wir Weihnachten zusammen. Das Fest der Freunde und Familie, wir werden zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. 

2. Das wird unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest als Nachbarn und wir wünschen euch alles Glück der Welt in eurem neuen Eigenheim. 

3. Endlich duftet es in unserem Viertel nach Weihnachtsbäckerei. Ihr seit über die Feiertage zu Hause und gebt euer Bestes eine schöne Familienfeier zu verleben. Dafür wünschen wir euch auch viel Energie, Spaß und ein lustiges Zusammensein. 

4. Familie ist wichtig im Leben, vor allem, an Weihnachten und an den Feiertagen, dass man da zusammen ist und sich gegenseitig über die Ereignisse des restlichen Jahres austauscht. 

5. Manchmal ist Weihnachten die einzige Gelegenheit, um die ganze Familie mal an einen Tisch zu holen, denn das Leben läuft schnell an einem vorbei. Vor allem, wenn man umgezogen ist und eine neue Umgebung hat. Deshalb wünschen auch wir euch ein gesegnetes und ertragreiches Weihnachtsfest im neuen Heim. 

6. Weihnachten ist das Fest der Liebe und auch wenn der Rest des Jahres stressig ist, so nehmen wir uns nun eine Auszeit und wünschen auch euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und ruhige Feiertage. 

7. Endlich steht Weihnachten vor der Tür und damit eine verbundene Ruhe über der ganzen Welt. Egal ob es schneit oder nicht, wir finden Frieden zusammen, mit euch, als neuen Nachbarn und mit der ganzen Welt. 

8. Weihnachten – das Fest der Liebe steht vor der Tür, vor unserer und auch vor eurer in der Nachbarschaft. Es wird unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest als Nachbarn sein und wir wünschen euch alles erdenklich Gute dafür.