Übersicht: Kurz | Besinnlich | Für Karten

Die Weihnachtszeit ist eine sehr besinnliche Zeit und verleitet viele dazu mal wieder ein paar Zeilen und eine Karte an Freunde, Bekannte oder Verwandte zu senden. Mit einem schönen Spruch zur Weihnachts- oder Adventszeit, wird die Karte noch ein wenig persönlicher.

Kurze religiöse Weihnachtssprüche

Das Licht, das uns zur Weihnacht das Dunkel erhellt, ist Jesus Christus der König der Welt.


Das ganze Universum jubiliert, freut sich und singt, zur Geburt Jesu Christi dem göttlichen Kind.


Der Heiland ist zu Betlehem geboren, damit sind wir auf der Welt nicht verloren.


Lobt und preist alle das göttliche Kind, das uns und der Welt die Erlösung bringt.


Singt, tanzt, jubelt und springt, zur Geburt des Herr´n Jesus, dem göttlichen Kind.


Unsere Freude ist die Geburt des Herr´n , er bringt uns den Frieden, ob nah oder fern.


In Betlehems Stall wurde zum Mensch unser Gott, damit wir erlöst sind von all´ uns´rer Not.


Es strahlen die Sterne zur Geburt Jesu Christ, der für uns Menschen auf die Welt gekommen ist.


Nun soll es wieder Weihnachten werden, der Herr ist gebor´n und Frieden auf Erden.


So wie die Engel es verkünden, Jesus ist gebor´n, um uns zu erlösen von Sünden.


Um uns Frieden zu schenken, ist geboren Jesu Christ , als das Licht uns´rer Welt, die sonst dunkel ist.


Lasst uns anbeten, den Schöpfer der Welt, der nicht nur zur Weihnacht alles regiert und uns hält.


Zur Weihnacht bekommt die Hoffnung der Menschen einen Namen, Sie heißt „Jesus Christus“ in Ewigkeit, Amen!


Religiöse Weihnachtssprüche zum Besinnen

Lobt mit Gesang und Trompetenschall das himmlische Kind in Betlehems Stall, das uns und der Welt die Erlösung schenkt und unsere Geschicke alle leitet und lenkt.


Gott schenkt uns seinen Sohn, steigt herab von seinem Thron, bringt uns das Licht und Heiligkeit, jedes Jahr zur Weihnachtszeit.


Sterne strahlen, Engel singen, Hirten laufen schnell vom Feld und sie bringen, gute Gaben dem Kind, das unsere Welt in seinen Händen hält.


Die heilige Nacht, als die Hirten erwacht, erzählt von der Geburt des Herr´n, der die Welt wird erleuchten wie ein heller Stern.


Gott ist ein Mensch geworden in dieser heil´gen Nacht, denn er hat mit Jesus Christ der Welt den Heiland gebracht.


Zur Weihnacht steigt vom Himmelsthron, herab Jesus Christus, Gottes Sohn, der Heil und Segen bringen wird, lasst uns ihn loben so wie es sich gebührt.


Religiöse Weihnachtssprüche für Karten

Sei du das Licht unserer Welt Jesus Christ, wir feiern den Tag an dem du geboren bist.


Die Liebe unseres Gottes sie wird offenbar, in der Geburt des Herrn, der ist, sein wird und immer schon war.


Kleine Hoffnungen werden groß, mit dem der kam aus des Vaters Schoß, er stieg zu uns herab als Kind, das unserer Welt den Segen bringt.


Weihnachtszeit, fröhliche Zeit, macht Euch für den Herr´n bereit, der da kommt zu uns hernieder, alle Jahre immer wieder.


Fröhlich lachen, tanzen springen, all das kann die Weihnacht bringen, denn der Tag des Herrn ist nah, der uns liebet immerdar.


Freut Euch alle Gottes Sohn, kam zu Euch, verließ den Thron, der im Himmel steht hoch oben, drum lasst uns seine Ankunft loben.


Keine Macht kommt jenem gleich, der da kam vom Himmelreich, dem der alles schützt und hält und regiert die ganze Welt.


Glauben, hoffen lieben, können alle lernen, von dem der zur Weihnacht kam, zu uns Menschen hernieder auf Erden.


Betet, feiert und singt, für den der Euch den Frieden bringt und den Segen von hoch oben, Jesus Christus woll´n wir loben.


Keine Zeit kommt dieser gleich, denn es kommt vom Himmelreich, der, der die Menschen wird erlösen von Sünden und Not und all dem Bösen.