Übersicht: Klassisch | Geschäftlich | Sprüche | Wünsche | Grüße | Gedichte | Verschiedene Sprachen | Wann | Wie | Was | Warum | Synonyme

Alle Jahre wieder stehen viele vor der Frage, was schreibt man in die Weihnachtspost?! Es soll persönlich sein und doch irgendwie mehr als nur die zwei Worte „Frohe Weihnachten“. Als kleine Hilfen finden Sie nachfolgend Vorlagen und Ideen für einen individuellen Weihnachtsgruss.

Klassische Texte für Weihnachtskarten

Liebe… , lieber…
Frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr
wünschen Euch
mit lieben Grüßen
Eure ….


Liebe …
Fröhliche Weihnachten unter dem Tannenbaum und einen ruhigen, aber wundervollen Jahreswechsel
wünscht Dir und Deiner Familie von Herzen
Dein…


Lieber…
ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben, fröhliche Stunden und ein frohes, gesundes, neues Jahr wünschen Dir
…und …


Ihr Lieben,

wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest mit Ruhe und Besinnlichkeit, sowie alles Gute, Gesundheit und Glück für das neue Jahr.

Liebe Grüße


Liebe Familie …

Wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten und einen fleißigen Weihnachtsmann, der Euch ordentlich beschert. Hoffentlich bringt er auch das Richtige 😉 Genießt die weihnachtlichen Leckereien und die Zeit miteinander.

Lasst an Silvester ein paar Korken und Raketen knallen, wir wünschen Euch, dass ihr gut in das neue Jahr starten könnt.

Bis Bald und viele liebe Grüße



Texte für geschäftliche Weihnachtskarten

Liebe Kollegen und Kolleginnen,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest , sowie alles Gute und viel Glück für das neue Jahr.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, wir wissen das sehr zu schätzen.
Herzlichst Ihr …


Liebe Kunden von …
Unser gesamtes Team bedankt sich für Ihre Treue und wünscht Ihnen und Ihren Familien fröhliche Weihnachten und einen entspannten Jahreswechsel.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie im neuen Jahr wieder begrüßen dürfen.
Ihr ….


Liebe/ lieber …
Wir danken Dir für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Dir und Deiner Familie ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein neues erfolgreiches Jahr.
Dein…


Sehr geehrter Herr… / sehr geehrte Frau…,
wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, Glück und Gesundheit für das neue Jahr.
Mit diesem Gruss verbinden wir unseren herzlichsten Dank für Ihre Treue.
Ihre…


Liebe…/ lieber…

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Erfolg im neuen Jahr. Ich danke für die top Zusammenarbeit und freue mich auf viele weitere gemeinsame Projekte.
Herzlichst, Ihr….


Frohe Weihnachten Sprüche

Hey Nikolaus! ruft die kleine Maus,
komm‘ in mein Haus und leer‘ dein Säcklein aus.
Eine Haselnuss wäre wirklich klasse,
mir reicht auch eine, ich brauche keine Masse.


Advent, eins, zwei, drei, vier
Schnell ist Weihnachten hier.
Advent fünf, sechs und sieben,
darüber steht nirgends etwas geschrieben.
Advent acht, neun und zehn,
das alte Jahr muss nun gehen.


Die meisten Kinder, ob artig oder nicht,
zeigen dem Weihnachtsmann ein ängstliches Gesicht.
Dieser schmunzelt unter seinem Bart,
denn Gutmütigkeit ist seine Art.
Der Weihnachtsmann ist ein gerechter Mann,
er weiß genau, welchem Kind er ein Geschenk geben kann.


Mein persönlichstes und wichtigstes Geschenk,
dass ich Weihnachten nur an dich denk‘.
Leider können wir nicht zusammen sein,
doch sehen wir uns bald wieder, das wird fein.


Weihnachten sollte mehr als nur Schenken sein-
Das Fest der Liebe, der Freude und des Friedens.


Das beste Weihnachtsgeschenk kann man nicht im Laden kaufen,
es ist die Liebe, die kann man nur ganz persönlich verschenken. Wer das verstanden hat, der kennt den wahren Sinn von Weihnachten.


Ein Weihnachtsgeschenk sollte von Herzen kommen,
dazu ein lieber Gedanke und dann ist es perfekt.


Am Himmel leuchtet hell der Weihnachtsstern,
er zeigt in der Nacht den Weg zum Jesuskind,
da bleiben die guten Hirten nicht fern,
die frohe Botschaft verbreitet sich geschwind.


Der Weihnachtsstern am Himmelszelt,
der leuchtet besonders hell,
er verkündet die Weihnachtszeit für die ganze Welt,
sein Schein ist wundervoll und gar nicht grell.


Der prächtigste Tannenbaum, das schönste Geschenk- all das ist nichts wert, wenn du an mich denkst.


Frohe Weihnachten Wünsche

Ich wünsche Dir ein strahlendes Weihnachtsfest,
mit vielen Lichtern, was du so schnell nicht vergißt.


Ich wünsche dir leckere Weihnachtsplätzchen und einen heißen Kakao, sowie die Zeit, Beides unter dem Tannenbaum genießen zu können.


Wir wünschen Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest,
ein bisschen Ruhe und Zeit und mit Euren Lieben ganz viel Gemütlichkeit.


Wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten, einen großzügigen Weihnachtsmann, der die richtigen Geschenke bringt , einen wundervollen Weihnachtsbaum, leckeres Essen und einfach eine tolle Zeit.


Ich wünsche Dir und Deinen Fellnasen kuschelige Weihnachten, schöne Geschenke und feine Leckerli unter dem Tannenbaum und einen ruhigen Jahreswechsel, der Deine Tiere nicht erschreckt.


Wir wünschen Euch, dass Euer Traum von weißen Weihnachten in Erfüllung geht und Ihr zwischen der Bescherung und gemütlichem Beisammensein, ordentlich Zeit für eine Schneeballschlacht und Schlittenfahren habt. Wir sehen uns im neuen Jahr wieder. Bis dahin wünschen wir Euch alles Liebe und Gute.


Wir wünschen Dir ein frohes Weihnachtsfest, ohne langweilige Weihnachtslieder, dafür mit viel Freude und Unterhaltung im Weihnachtstheater/ Kino/ Variete/ Zirkus. Komm gut in das neue Jahr und lass uns bald mal wiedersehen. Das wäre schön.


Wir wünschen Euch eine unvergessliche Urlaubsreise über Weihnachten, dass ihr dem Stress und Trubel entkommen könnt und dass ihr gut in das neue Jahr rutscht.


Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches Weihnachtsfest und alles Gute, sowie viel Gesundheit im neuen Jahr.10. Ich wünsche Euch von Herzen märchenhafte Weihnachten, Schneeflocken, die vom Himmel tanzen und bunte Raketen am Silvesterabend.


Frohe Weihnachten Grüße

Weihnachten , wie es früher war
ohne Geschenkerausch und groß trara.
Mit der Familie in großer Runde,
Weihnachtslieder singend aus vollem Munde.
Diese kluge Bescheidenheit,
bringt Ruhe und Zufriedenheit.


Warum Weihnachten nicht mal ganz anders sehen?
Willst du Traditionen und alte Bräuche,
die Festtagsvöllerei und volle Bäuche?
Oder Neues ausprobieren und andere Wege gehen!?


Einmal im Jahr hängen hübsche Stiefel am Kamin,
für den Weihnachtsmann ein wichtiger Termin.
Nur an Weihnachten macht er sich auf die weite Reise,
rutscht durch den Kamin und füllt die Stiefel auf diese Weise.
Wer überlegt, wie das gehen mag- wird es nicht verstehen.
Das ist der Weihnachtszauber- alles ist möglich, alles kann geschehen.


Weihnachtsmann, Sinter Claas und Santa Claus.
Rund um die Welt kommen sie in’s Haus.
Diesen Brauch gibt es schon sehr lange,
beim Anblick vom Weihnachtsmann wird manchem Kind bange.
War es wirklich immer artig und lieb-
Oder bekommt es eine Rute für ein paar Hieb‘?
Doch meist gibt es ein kleines Päckchen,
vor Freude haben die Kinder ganz rote Bäckchen.
Die Angst ist schnell vergessen,
zur Krönung gibt es noch leckeres Essen.


Verbunden mit lieben Grüßen,
möchte ich dir die Weihnachtszeit versüßen.


Nimm dir ein wenig Zeit,
um den Weihnachtszauber bewusst zu erleben.
Tue, was dir gefällt: ein Bummel über den Weihnachtsmarkt, ein paar kleine Geschenke aussuchen, eine Runde Schlittschuhlaufen von den weihnachtlichen Köstlichkeiten naschen- wonach die gerade ist und du wirst spüren, was alles möglich ist.


Mit dieser Weihnachtspost verbunden,
sind Erinnerungen an Euch aus vielen Stunden.
Ich habe Euch furchtbar gern,
doch leider seid ihr so fern.
Besinnliche Weihnachten, ganz viel Kerzenschein,
Frieden und Zufriedenheit soll euer sein.


Eine Weihnachtskarte voller langweiliger Worte,
gibt es nicht, ich versuche eine neue Sorte.
Fröhlich freche Weihnachten, kleine Wichtel- die euch kleine Streiche spielen, aber keinesfalls gemein sind und am Ende einen knalligen Jahreswechsel , das wünsche ich dir.


Kleine Wichtel, die durch die Häuser flitzen,
zur Weihnachtszeit machen sie das gern,
die dafür sorgen, dass ganz viele Lichtlein blitzen,
doch möchte man sie sehen, sind sie fern.
Sie wuseln hier und dort,
stets bemüht, den Menschen eine Freude zu machen,
doch bei Bösen und frechen Menschen bleiben sie fort,
manches ist süß und über vieles muss man einfach lachen.


Grüße zu formulieren zum frohen Fest,
mich manchmal schier verzweifeln lässt.
Ich möchte so gerne die richtigen Worte finden,
und sehe, wie viele Buchstaben sich in mir winden.
Zu guter Letzt, fällt mir endlich etwas ein,
ich dachte schon, ich lass es sein.


Frohe Weihnachten Gedichte

Ein frohes Fest für dich, das ist mein Wunsch,
mit lieben Menschen zu trinken, ein zwei Punsch.
Nur nicht zu viel des begehrten Trank,
sonst bist du an Weihnachten nicht fröhlich, sondern krank.


Den Weihnachtsbaum zieren Kugeln und Lametta,
plötzlich hört man lautes Geschepper.
Mit Freude spielte die Katze,
an den Kugeln mit ihrer Tatze.


Plötzlich wird das Haus ganz fein,
ordentlich geputzt und festlich geschmückt- so soll es sein.
Es brennen viele Lichter und Kerzen,
der goldene Schein wärmt unsere Herzen.
Ein bisschen Tannengrün, Zimt und Orangenduft,
sorgen für den köstlichen Weihnachtsduft.
Doch nach gut vier Wochen ist’s vorbei,
die ganze Weihnachtszauberei.


Ein Weihnachtsbrief mit lieben Worten,
findet man nicht mehr an vielen Orten.
Sms und Mail’s schreibt man stattdessen,
doch bitte lasst uns die Weihnachtspost nicht vergessen.

D’rum setze ich mich zum Verweilen
Und schreibe dir persönlich ein paar Zeilen.
Mit einem Füller- ein besonderer Stift,
und mit meiner schönsten Sonntagsschrift.

Zuletzt schicke ich den Brief auf die Reise
Und denke an dich auf diese Weise.
Der Postbote muss in der Weihnachtszeit viel hasten,
er steckt nicht nur bei dir etwas in den Briefkasten.


Mal wieder Weihnachten ohne Schnee,
da denkt der Weihnachtsmann o’weh!
Denn statt mit dem bequemen Schlitten,
kommt er auf einem Rentier geritten.

Das Rentier denkt oh weh!
Morgen tut mir der Rücken weh.
Es ist mir eine Ehre und ich werde ihn tragen,
aber der Weihnachtsmann hat etwas Übergewicht, das will ich Euch sagen.


Der traditionelle Adventskalender wartet jeden Tag,
ich bin gespannt, was sich hinter den Türchen verbergen mag.
Mit Freude öffne ich täglich eine Tür-
Es dürften auch mehr sein, ich wär‘ dafür!
Doch jeden Tag nur eine,
sonst hat man auch mal keine.


Heiligabend- der Baum ist geschmückt,
alle Gesichter sind ganz verzückt.
Ein Leuchten und Funkeln in den Augen,
man kann es kaum glauben.

Die Freude über das Fest,
alle ganz friedlich werden lässt.
Zusammen sein- das ist das Schönste und so feiern sie heiter,
das Weihnachtsfest noch zwei Tage weiter.

Doch manchmal streiten sich Familienmitglieder recht munter-
um Kleinigkeiten, da geht es drüber und drunter.
Erleichtert ist die Familie nach dem Fest,
wenn sich wieder Ruhe feststellen lässt.


Wildes Schneetreiben in der Nacht,
weiße Weihnachten, wer hätte das gedacht?
Durch den Klimawandel ist das so selten,
an manch‘ Weihnachten könnte man eher zelten.
Die Schneeflocken tanzen sachte zur Erde,
damit auch alles weiß werde.


Ein Engel fliegt ganz leise,
zur Erde geht seine Reise.
Den Menschen soll er Frieden bringen,
solange seine Flügel schwingen.


Weihnachten ist mehr als Beisammen sein und Leckeres zu essen,
sich etwas schenken und Weihnachtslieder singen, nicht zu vergessen.
Weihnachten ist so ein großes Wort,
das Haus wird festlich geschmückt zu einem heimeligen Ort.
Weihnachten ist Liebe und Geborgenheit,
eine ganz besondere Zeit.


Frohe Weihnachten in 50 verschiedenen Sprachen

1. Deutsch: Frohe Weihnachten
2. Platt Deutsch: Fein Wiehnachten
3. Englisch: Merry Christmas
4. Isländisch: Gledileg Jol
5. Dänisch: Glædelig Jul
6. Polnisch: Wesolych Swiat Bozego Narodzenia oder Boze Narodzenie
7. Spanisch: Feliz Navidad
8. Bulgarisch: Chestita Koleda
9. Italienisch: Buon Natale
10. Französisch: Joyeux Noël
11. Estland: Roomsaid Joulu Puhi
12. Griechisch: Kala Christouyenna
13. Finnisch: Iloista Joulua
14. Schwedisch: God Jul
15. Norwegisch: God Jul oder Gledelig Jul
16. Holländisch: Vrolijk Kerstfeest
17. Ungarisch: Kellemes Karacsonyi unnepeket
18. Türkisch: Noeliniz Ve Yeni Yiliniz Kutlu Olsun
19. Russisch: Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva is Novim Godom
20. Portugiesisch: Feliz Natal
21. Maltesisch: LL Milied Lt-tajjeb
22. Lettisch: Prieci’gus Ziemsve’tkus
23. Afrikaans: Geseënde Kersfees
24. Bosnisch: Sretan Boic!
25. Kroatisch: Sretan Bozic
26. Rumänisch: Sarbatori vesele
27. Mazedonisch: Streken Bozhik
28. Philippinisch: Maligayan Pasko!
29. Albanisch: Gezur Krislinjden
30. Hindi: Shub Naya Baras
31. Serbisch: Hristos se rodi
32. Irisch: Nollaig Shona Dhuit
33. Litauisch: Linksmy v. Kalédy
34. Weißrussisch: Winshuyu sa Svyatkami
35. Suaheli: Krismas Njema Na Heri
36. Slowenisch: Vesele bozicne praznike
37. Thai: Suksan Wan Christmas
38. Ukrainisch: Srozhdestvom Kristovym
39. Hawaiianisch: Mele Kalikimaka
41. Koreanisch: Sung Tan Chuk Ha
42. Chinesisch (Mandarin): Kung His Hsin Nien bing Chu Shen Tan
43. Japanisch: Shinnen omedeto
44. Vietnamesisch: Chung Mung Giang Sinh
45. Indonesisch: Selamat Hari Natal
46. Chinesisch (Cantonese): Gun Tso Sun Tan’Gung Haw Sun
47. Slowakisch: Sretan Bozic
48. Armenisch: Shenoraavor Nor Dari yev Pari Gaghand
49. Korsianisch: Pace e salute
50. Tchechisch: Prejeme Vam Vesele Vanoce a stastny Novy Rok

Wann wünscht man frohe Weihnachten?

Gläubige Menschen wünschen sich am Heiligabend nach dem Gottesdienst frohe Weihnachten. Im Gottesdienst wird die Geburt Jesu gefeiert und erst dann wünscht man sich ein frohes Weihnachtsfest.

In Deutschland ist der Heiligabend immer am 24.12. Angemessen ist es zudem, sich am 1. Weihnachtstag (25.12.) und am 2. Weihnachtstag (26.12.) fröhliche Weihnachten zu wünschen.

Menschen, die man nahezu täglich sieht, denen wünscht man ebenfalls am Heiligabend ein frohes Fest.

Menschen, die man in der Adventszeit sieht und wo man sicher weiß, dass man sie vor Weihnachten nicht mehr sieht, denen wünscht man ein frohes Fest. Aber keinesfalls ein frohes Weihnachtsfest.

Menschen, die einem sehr nahe sind (Familie, Freunde), denen wünscht man am Heiligabend persönlich oder per Anruf, Sprachnachricht, Videonachricht ein frohes Weihnachtsfest.

Traditionell kann man in der Adventszeit/ Vorweihnachtszeit auch Weihnachtskarten schreiben und versenden, in denen man ein frohes Fest oder aber auch Frohe Weihnachten wünscht.

Nach ganz alter Tradition wünschen sich manche Menschen erst am 25.12. und 26.12. frohe Weihnachten.

Ab dem 27.12. wünscht man sich keine frohe Weihnachten mehr. Da rückt der Jahreswechsel näher und die Menschen wünschen sich einen guten Rutsch, einen ruhigen Jahreswechsel oder einfach alles Gute, Gesundheit und viel Glück für das neue Jahr.

Wie schreibt man frohe Weihnachten?

  • Als Überschrift oder Titel: Frohe Weihnachten
  • Im Text: frohe Weihnachten

Was antwortet man auf „Frohe Weihnachten“?

„Dankeschön, ich wünsche Dir/ Ihnen auch fröhliche Weihnachten und eine schöne Zeit.“ oder „Danke, das wünsche ich dir/ ihnen auch.“ oder einfach nur „Danke, ebenso.“

Warum sagt man frohe weihnachten?

Gläubige freuen sich über Jesu Geburt und feiern dieses besondere Ereignis an Weihnachten. Sie glauben, dass Jesus geboren wurde, um sie zu erlösen. Er ist also ein Segen für die Menschen- darum wünschen Gläubige in der Regel gesegnete Weihnachten.

In der heutigen Zeit geht es Weihnachten, aber auch um Fröhlichkeit und Freude. Freude, zusammen zu feiern. Für Viele, besonders für Kinder, geht es aber auch um die Freude auf die Geschenke. Freuen zu schenken und sich freuen, wenn man etwas geschenkt bekommt. Daher wünschen sich viele fröhliche Weihnachten.
l.Wie wünscht man jemanden frohe weihnachten?

In der Vorweihnachtszeit kann man frohe Weihnachten wünschen, indem man entweder Weihnachtskarten schreibt und verschickt, eine Email oder SMS versendet, per Anruf oder bei einem Besuch, natürlich geht es auch über eine Sprachnachricht oder Videobotschaft.

An Weihnachten direkt ist es persönlich am Schönsten, indem man „Frohe Weihnachten“ ausspricht und mit einer Geste unterstreicht- früher gerne mit einem Händegruß oder einer Umarmung, in Corona Zeiten auf Abstand vielleicht mit einem Lächeln oder einer angedeuteten Umarmung.

Was kann man außer Frohe Weihnachten noch sagen? (Synonyme)

  1. Gesegnete Weihnachten
  2. Ein gesegnetes Weihnachtsfest
  3. Gesegnete Weihnachtsfeiertage
  4. ein gesegnetes Fest
  5. ein fröhliches Weihnachtsfest
  6. fröhliche Weihnachten
  7. fröhliche Weihnachtsfeiertage
  8. besinnliche Weihnachten
  9. ein besinnliches Fest
  10. ein besinnliches Weihnachtsfest
  11. besinnliche Weihnachtsfeiertage
  12. ein schönes Fest
  13. ein schönes Weihnachtsfest
  14. schöne Weihnachten
  15. schöne Weihnachtsfeiertage
  16. frohe Weihnachtsfeiertage
  17. Merry Christmas
  18. Merry X-Mas