Übersicht: Wo bestellen | Geschäftlich | Günstig | Einzeln | Christlich | Anleitung

Immer mehr Menschen greifen zu ganz besonderen Weihnachtskarten, um das Weihnachtsfest zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Schließlich soll jeder wissen, dass an einem so besonderen und besinnlichen Fest an sie gedacht wird, sodass hier schon professionelle Anbieter für Weihnachtskarten aufzusuchen sind.

Da es eine ganze Reihe an Anbieter gibt, versteht sich jedoch auch von selbst, dass die Suche für den Laien nicht leicht fällt. Wir helfen mit unserer Erfahrung auf der Suche nach Herstellern für die besten Weihnachtskarten jedoch gerne aus, sodass sich hier jeder einen ganz eigenen Eindruck machen kann, wo man diese am besten bestellen sollte.

Wo Weihnachtskarten online bestellen?

Es gibt eine ganze Reihe an Hersteller, die ganz individuelle Weihnachtskarten anfertigen und wo sich eine Bestellung lohnt. So gehört der Shop Weihnachtskarten.de zu einer bekannten Anlaufadresse, um zahlreiche vorgefertigte Weihnachtskarten bestellen zu können oder auch individuelle Karten anfertigen zu lassen. Während die Kartenmacherei.de natürlich zu den Top-Adressen gehört und ein immer wieder erwähnenswerter Shop für Weihnachtskarten ist.

Das Postkartenparadies.de bietet sehr viele witzige Weihnachtskarten als Postkarten an, was sicherlich auch bei vielen auf Interesse stoßen dürfte. Witzige, freche und manchmal einfach nur süße Motive warten hier, sodass es an einer Auswahl zum Weihnachtskarten bestellen im Grunde nicht mangelt. Vistaprint.de, Fotoparadies.de und Cewe.de sind weitere Anbieter, wo natürlich auch die Weihnachtskarten, teils mit individuellen Touch, bestellt werden können. Sich hier einen Anbieter herauszusuchen, dürfte bei Weitem nicht mehr so schwer sein, oder?

Bester Anbieter für geschäftliche Weihnachtskarten

Geschäftliche Weihnachtskarten sind natürlich eine besondere Herausforderung, sodass hier auf eine gewisse Professionalität zurückgegriffen werden muss. Hier empfehlen wir einen der besten Anbieter rundum die geschäftlichen Weihnachtskarten namens die Kartenmacherei.de.

Dieser bekannte Anbieter ist seit Jahren für alle Anlässe die erste Anlaufadresse, wenn es um Karten zu jedem Anlass geht und hier sind auch geschäftliche Weihnachtskarten inbegriffen. Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis steht der Kartenmacherei.de zur Seite und dazu noch eine gehobene Auswahl an Weihnachtskarten, die ideal für die Arbeitskollegen, die Mitarbeiter oder den Chef geeignet sind, sodass wir diesen Anbieter jederzeit empfehlen würden.

Bester günstiger Anbieter für Weihnachtskarten

Gerade die Preise sind ein wichtiger Anreiz für den Kauf von Weihnachtskarten und da macht das World Wide Web natürlich keine Ausnahme. Hierbei fällt natürlich Weihnachtskarten.de als Shop auf, wo schon Preise ab 0,49 Euro-Cent pro Weihnachtskarte deklariert sind.

Eine wirklich günstige Angelegenheit und auch an individuelle Weihnachtskarten muss es hier im Übrigen nicht mangeln. Einfache Motive sind da auch schon ab 0,79 Euro-Cent möglich und sogar Premium-Karten sind hier möglich. Natürlich muss dazu erwähnt werden, dass hier vor allem die Maße ab 30 Stück die günstigen Preise ausmacht, aber bei großen Familien und einem großen Bekannten- sowie Freundeskreis kommt man schnell auf die Menge, sodass sich die günstigen Konditionen in jedem Fall lohnen.

Bester Anbieter für einzelne Weihnachtskarten

Es ist gar nicht so leicht, Weihnachtskarten einzeln zu kaufen. Deswegen war es auch nicht einfacher, sich hier den passenden Anbieter herauszusuchen, der einzelne Weihnachtskarten in seinem Angebot aufgenommen hat und nicht nur größere Sets anbietet.

Gefunden haben wir optimalprint.de, wo es einige einzelne Weihnachtskarten zu finden gibt und der Preis von teilweise 1.50 bis 2.90 Euro pro Karte kann sich auch sehen lassen. Immerhin kosten sie vor Ort auch nicht weniger, sodass man sich online hier ruhig den vielen Motiven zu Weihnachten widmen kann, um die schönsten Weihnachtskarten für die Familie & Co zu finden.

Dazu kommt, dass die Weihnachtskarten auch personalisiert werden können, was natürlich bei einem Einzelkauf wirklich eine tolle Angelegenheit ist, um hier ganz variable Weihnachtskarten mit persönlichen Motiv zu erwerben.

Weitere Themen:

Bester Anbieter für christliche Weihnachtskarten

Da es sich beim Weihnachtsfest rein traditionell gesehen für viele um ein kirchliches Fest handelt, dürfen auch entsprechend christliche Weihnachtskarten nicht fehlen. Immerhin passiert es auch nicht selten, dass es Freunde, Verwandte, Bekannte oder Arbeitskollegen gibt, die es gerne etwas traditioneller zu Weihnachten mögen. Deswegen haben wir mit Vivat.de einen wirklich tollen Anbieter gefunden, der sich auch auf spezielle christliche Weihnachtskarten wie dem „Evangelium“ oder „Die heilige Maria“ spezialisiert hat. Dies waren natürlich nur zwei der unzähligen Motive mit christlichem Hintergrund, die hier darauf warten, verschickt zu werden.

Einige sind einzeln erwerbbar und andere gerne in einem 4er Set, was natürlich auch deutlich günstiger ist, als bei der Konkurrenz, wo häufig 10er, 20er und teilweise 50er Sets zum Vorschein kommen. Vivat.de bietet von der „Christrose“ über „Die heilige Nacht“ und die „Krippe“ als Motiv wirklich eine großzügige Auswahl an Weihnachtskarten an, die für den christlichen Glauben und den gelebten Traditionen wirklich von essentieller Bedeutung sein dürften. Vorbeischauen kann sich daher für traditionellere Weihnachtsfans in jedem Fall lohnen.

Geschäftliche Weihnachtskarten online bestellen

Geschäftliche Weihnachtskarten sollten in jedem Fall beim Anbieter der Kartenmacherei.de bestellt werden, aber wie geht man da überhaupt vor? Wer sich mit der Bestellung noch nicht auskennt, der muss mit unserer Hilfe keineswegs mehr verzweifeln. Denn wir versuchen mit folgender Step by Step Anleitung dabei behilflich zu sein, damit wirklich jeder die geschäftlichen Weihnachtskarten in der Kartenmacherei.de bestellen kann.

Schritt 1

Im ersten Schritt muss selbsterklärend die Webseite der Kartenmacherei.de aufgerufen werden, um sich auf der Startseite als Kunde erst einmal einen Überblick machen zu können. Dabei sind oben auf der Startseite sofort die Kategorien „Geburt“, „Hochzeit“, „Geburtstag“, „Anlässe“, „Einladungen“, „Danksagungen“, „Extras“ und „Fotoprodukte“ zu sehen. Hier muss mit dem Mauszeiger nur über Anlässe geswitcht werden, um zur Unterkategorie „Weihnachtskarten geschäftlich“ zu gelangen. Diese muss nur mittels eines Klicks bestätigt werden, um so bereits den ersten Schritt erfolgreich zu meistern.

Schritt 2

Nachdem sich die Unterkategorie der geschäftlichen Weihnachtskarten geöffnet hat, lässt sich mühelos ein erster Eindruck gewinnen. Mithilfe des Mauszeigers lässt sich von oben nach unten scrollen, um einen Überblick der möglichen Weihnachtskarten zu gewinnen, die sich ideal für Geschäftskunden, Geschäftspartner & Co eignen. Ob mit Kraftpapier, Gold-Veredelung, Lack-Veredelung, in Schwarz, Weiß und ob mit Schokoladenpräsent – die Kartenmacherei.de bietet wirklich ein reichhaltiges Angebot an Weihnachtskarten, die geschäftlich genutzt werden können.

Schritt 3

Im dritten Schritt hat sich jetzt jeder sicherlich einen ersten Eindruck verschaffen können, welche geschäftlichen Weihnachtskarten von der Kartenmacherei.de angeboten werden. Nun hilft es, auf seine Wunschweihnachtskarte zu klicken, um den nächsten Schritt der Gestaltung angehen zu können. Denn mit dem Klick auf die jeweilige Weihnachtskarte öffnet sich das Motiv und rechts sind sofort die zwei Buttons „Jetzt gestalten“ und „Gratis Muster bestellen“ zu erkennen. Wollen Sie erst einmal ein Muster, dann bestellen Sie dies gerne gratis und wenn Sie sich bereits sicher sind, dann klicken Sie einfach auf „Jetzt gestalten“.

Schritt 4

Wenn Sie sich für „Jetzt gestalten“ entschieden haben, öffnet sich Ihre Karte in einem vergrößerten Fenster. Nun können Sie mithilfe der Pfeile nach rechts oder links lenken, um so Ihre Weihnachtskarte perfekt zu gestalten. Seitlich finden Sie indes die Übersicht mit den Bezeichnungen „Vorschau“, „Erweiterte Bearbeitung“, „Tipps“ und „Textideen“, um sich gerne auch von der Erfahrung der Kartenmacherei.de inspirieren zu lassen. Denn jetzt beginnt die eigentliche Gestaltung, die sicherlich ein wenig Übung erfordert, aber mit unserer Schritt für Schritt Anleitung kinderleicht klappen sollte.

Schritt 5

Die Kartenmacherei.de bietet natürlich mithilfe ihrer kleinen Fenster schon alle Voraussetzungen an, um sich bestens bei der Gestaltung zurechtzufinden. So ist schon bei der Frontseite der Weihnachtskarte der Klick auf den „vorgefertigten Text“ empfehlenswert, um mittels der erweiterbaren Einstellungen hier seinen Wunschtext einfügen zu können. Wenn dies gelungen ist, geht es bereits zur nächsten Seite mit einem Klick auf den Pfeil nach rechts. Dort kann nun zum Beispiel ein Foto von den Arbeitskollegen und den Geschäftspartnern eingefügt werden. Ein weiterer Klick auf den rechten Pfeil bringt Sie im Übrigen sofort auf den vorgedruckten Text, den Sie entsprechend Ihrer Wünsche anpassen können.

Damit haben Sie schon fast die komplette Gestaltung geschafft, sodass nur noch ein Rechtsklick entfernt der letzte Schritt erforderlich ist. Hier dürfen Sie erneut ein Fotomotiv wählen, gerne auch ein anderes wie das vorherige und Ihre Firmenadresse aufführen. Damit ist die eigentliche Gestaltung nun fertig und Sie sollten nochmals auf Vorschau klicken, um sich Ihre selbst gestaltete Weihnachtskarte genau anzuschauen, Fehler zu entdecken und beheben zu können, ehe diese im Warenkorb gelegt wird.

Schritt 6

Die Weihnachtskarten sind im Warenkorb gelegt und die Kartenmacherei.de bietet nun zusätzliche Produkte an, falls Sie interessiert sind. So finden Sie zum Beispiel Briefumschläge, die passend zu den Karten empfohlen werden oder Empfängeraufkleber. Sie müssen natürlich nichts davon kaufen, sondern können Sie auch sofort auf „Zum Warenkorb“ gehen, um dort den Gesamtpreis + die Mehrwertsteuer zu sehen, um dann „zur Kasse gehen“ zu klicken. Dort entscheiden Sie sich dann, ob Sie als Gast die Bestellung aufgeben oder sich als Kunde registrieren möchten, um im Anschluss zwischen vier Zahlungsmodalitäten ( Paypal, Kreditkarte und Lastschriftverfahren ) wählen zu können sowie der möglichen Versandart. Nun müssen Sie nur noch die Bestellung abschicken und auf ihre Lieferung warten.

So leicht ist es für Sie, geschäftliche Weihnachtskarten in der Kartenmacherei.de selbst zu gestalten und sich liefern zu lassen. Überzeugen Sie sich gerne selbst davon, wie die hochwertige Kartenqualität des Shops für Begeisterung sorgt und sich so zurecht zu unserer Top-Empfehlung für geschäftliche Weihnachtskarten gekämpft hat.


Weitere Themen: