44 Weise Sprüche über das Leben

Sprüche über das Leben

Das Leben ist facettenreich und es gibt Höhen und Tiefen. Ebenso sind es Zitate. In ihnen drücken sich Erfahrungen, Wünsche, Anregungen, Träume und Hoffnungen aus. Sie können uns helfen wieder zu uns selbst zu finden und unser Leben ganz neu auszurichten. Weise Sprüche können unser Leben also nachhaltig prägen und verändern. Wenn du bislang noch nicht das richtige Zitat gefunden hast, dass genau zu deinem Leben passt, kannst du dich hier inspirieren lassen: Wir haben die besten weisen Sprüche über das Leben für dich gesammelt.

1. Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust. -Dalai Lama

2. Sei was du sein willst. Nicht, was andere von dir erwarten. -Unbekannt

3. Ich allein entscheide, wer mir gut tut und wer nicht. -Unbekannt

4. Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt. -Forrest Gump

Sprüche über das Leben

5. Jede letzte Tatsache ist nur die erste einer neuen Reihe. -Ralph Waldo Emerson

6. Umwege erweitern die Ortskenntnis. -Altdeutsche Weisheit

7. Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.- Buddha

Kommentar der Redaktion:

Wer an Dingen festhält, die einem nicht guttun, wird nie zum Glück finden. Weiterzuziehen ist für uns Gewohnheitsmenschen schwierig, vor allem wenn wir uns einreden, dass es besser wird. Doch schon der vollkommene Buddha hat erkannt, dass der einzige Weg zum Glücklichsein oftmals der ist, sich von all dem zu trennen, was einem nicht glücklich macht. So schwierig es auch fallen mag, aber diese gelebte Weisheit des Buddhismus hat bis heute das Potenzial, uns Menschen vollkommen zu machen und sie auf dem Weg zum Glück zu begleiten. Dieser verehrte Spruch ist aktueller denn je, denn noch immer halten zu viele Menschen Ausschau nach ihrem persönlichen Glück, obwohl es in greifbarer Nähe liegt, wenn sie den richtigen Weg einschlagen.

8. Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. -Mahatma Gandhi

Sprüche über das Leben

9. Eine gute Reise hat kein Ziel und man muss nirgendwo ankommen. -Unbekannt

10. Weniger Sorgen machen, mehr leben. -Unbekannt

11. Hör auf nach dem perfekten Jungen zu suchen, du musst dich finden lassen. -Unbekannt

12. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. -Albert Einstein

Sprüche über das Leben

13. Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment. – Buddha

14. Das Leben schafft Ordnung, aber die Ordnung bringt kein Leben hervor. -Antoine de Saint-Exupéry

15. Änderungen und Wechsel sind ewig des Menschen Los. -Deutsches Sprichwort

16. Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt. -Oscar Wilde

Sprüche über das Leben

Auch Interessant: Lebensmotto Sprüche, Zitate über das Leben, Kurze englische Sprüche, Schöne Sprüche für jede Situation, Schönen Abend und gute Nacht Sprüche

17. Das Leben ist ein Spiel. Man macht keine größeren Gewinne, wenn man nicht einen Verlust riskiert. -Christina von Schweden

18. Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. -Johann Wolfgang von Goethe

19. Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren!? – Vincent van Gogh

Kommentar der Redaktion:

Unser aller Leben wäre ziemlich langweilig und einseitig, würden wir nichts riskieren. Schon der weltberühmte Maler und Zeichner Vincent van Gogh hat dies gewusst und so entstanden viele mutige Farbspiele seiner bis heute weltberühmten Malereien und sein eben zitierter Spruch. Mehr Mut zur Veränderung steckt im Detail in diesem Spruch, dessen Aussage bis heute angewandt werden kann. Wer unzufrieden mit seinem Leben ist, Träume aus Angst nicht erfüllen kann und wem das Glück fehlt – der sollte einfach mutig Veränderungen zulassen, es riskieren, vielleicht auch mal zu scheitern aber im Wissen, es versucht zu haben. Nichts anderes steckt hinter dieser klugen Weisheit des Malers und auch wir teilen sie. 

20. Die Gesundheit überwiegt alle äußeren Güter so sehr, daß wahrscheinlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König. – Arthur Schopenhauer

Sprüche über das Leben

 21. Es gibt viele verschiedene Wege, miteinander zu kommunizieren. Nicht immer braucht man dafür Worte. Aber immer eine Verbindung. — Hugo (Club der roten Bänder)

22. Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken. -Marcus Aurelius

Kommentar der Redaktion:

Schon Marcus Aurelius wusste, dass die Gedanken unser Leben beeinflussen und unser Leben ein Sinnbild unserer Gedanken ist. Ob Psychologen deswegen annehmen, dass sie sofort wissen, wer wir sind, wenn sie unsere Gedanken kennen? Möglicherweise. Anders könnte man auch sagen, je positiver unsere Gedanken, desto positiver unser Endprodukt = das Leben! Es macht also viel Sinn, sich gedanklich von all dem Schlechten zu trennen und das positive, und sei es noch so schwer, ins Leben zu lassen, weil dies das Endprodukt unserer Gedanken ausmacht.

23. Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich. – Seneca

24. Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat. -Aristoteles Onassis

Sprüche über das Leben

25. Wann ist das Leben schon fair? Irgendwie geht es trotzdem immer weiter. -Unbekannt

26. Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur. -Oscar Wilde

27. Für alles was du verpasst hast, hast du etwas anderes gewonnen. – Ralph Waldo Emerson

28. Wer viele Freunde hat, hat keinen. – Aristoteles

Sprüche über das Leben

29. Das Leben verlangt uns nichts ab, womit wir nicht fertig werden können. -Unbekannt

30. Wenn uns auf Erden etwas mit Zins und Zinseszinsen zurückbezahlt wird, so ist es unsere Menschenliebe. Ungeliebt durchs Leben gehen, ist mehr als Mißgeschick, es ist Schuld. -Marie von Ebner-Eschenbach

31. Ein Mensch, der sich vor nichts beugt, kann niemals die Last seiner selbst tragen. – Laotse

32. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. – Albert Einstein

Sprüche über das Leben

Auch Interessant: Lustige Zitate, Berühmte Zitate, Zitate über das Lachen, Kurze Sprüche für jede Situation

33. Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben. -Alexis Carrel

34. Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben. – Immanuel Kant

35.Der höhere Mensch sieht auf den inneren Wert, der gewöhnliche nur auf das Ansehen. – Chinesischer Spruch

36.An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser. -Charlie Chaplin

Kommentar der Redaktion:

So sehr wir es uns wünschen würden, aber Wegweiser am Ende eines Tunnels beziehungsweise dem Scheideweg gibt es nicht. Wir müssen selbst entscheiden, wohin der Weg uns führt und ob dieser zum Glück und Ausweg aus Miseren führt. Schon der aberwitzige Komiker Charlie Chaplin hat dies gewusst, denn von keinem geringeren als dem Slapstick-Komödie-König stammt dieser Spruch. Im Grunde ist er auch verallgemeinert anzuwenden, denn es gibt keine richtige Art, sein Leben zu führen, da wir durch Höhen und Tiefen gehen müssen. Wir werden nicht mit Wegweisern zu richtigen Entscheidungen, dem Glück und fernab der Probleme geführt, aber vielleicht macht uns genau das zu dem, was wir sind?

Sprüche über das Leben

37. Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht. – Mahatma Gandhi

38. Wir können aus dem Lebenskuchen uns nicht nur die Rosinen suchen. -Thomas Morus

39.Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. -Mark Twain

40. Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen. -Hippokrates

Sprüche über das Leben

41. Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. – Mark Twain

42.Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt. -Colette

43. Morgens die Sonne erwarten, abends die Nacht. Das ist alles. -Peter Altenberg

44. Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben. – Marcus Aurelius

Sprüche über das Leben

Warum wir aufhören sollten, in der Vergangenheit zu leben

Wir werden oft von der Vergangenheit eingeholt. Die einen mehr, die anderen weniger. Trotzdem ist darin fast immer ein bitterer Nachgeschmack enthalten. Oft bereuen wir alte Fehler oder erinnern uns mit einem traurigen Lächeln oder aber überschwänglicher Freude an vergangene Zeiten zurück. Dabei verpassen wir jedoch etwas grundlegendes: das Hier und Jetzt. Unsere Vergangenheit prägt uns unbewusst und kann uns dadurch oft zurückhalten. In solchen Zeiten ist es gut wenn man einen Leitsatz im Leben hat, der uns daran erinnert weiterzumachen. 

Die Vergangenheit ruhen lassen:
Was vergangen ist, ist vergangen und das ist auch gut so! Egal was passiert ist wirst du die Vergangenheit niemals ändern können. Alles was du ändern kannst und worauf du Einfluss hast ist dieser Moment. Halte ihn fest und nutze ihn. In der Vergangenheit zu schwelgen oder darin festzustecken bringt dich nicht weiter. Lasse die Vergangenheit deshalb in der hintersten Schublade deiner Erinnerungen ruhen und konzentriere dich auf das Hier und Jetzt.

Das Hier und Jetzt:
Was ist aber, wenn das Hier und Jetzt momentan nicht so gut läuft? Egal wie dein Leben im Moment aussieht, kann ich dir schon einmal versichern, dass die Vergangenheit dir dabei auch nicht helfen kann. Nur du allein bist in der Lage dein Leben aktiv in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Nutze dafür diesen Moment! Jeder Moment der verstreicht ist bereits Teil der Vergangenheit und kann nicht zurückgeholt werden. Worauf wartest du also noch? Fang an im Hier und Jetzt zu leben und die Vergangenheit bloß Vergangenheit sein zu lassen.