41 Tattoo Sprüche

Tattoo Sprüche

Mehr als nur ein Modetrend: Ein Tattoo ist ein Andenken für die Ewigkeit und damit etwas ganz besonderes. Schon längst hat das Tattoo seinen Ruf verloren, nur auf der Haut von Kriminellen zu finden zu sein. Aktuell haben sich rund 36% der Deutschen, also jeder dritte, ihren Körper mit der ewigen Tinte verziert. Damit sind wir nicht einmal Spitzenreiter. In Italien und Schweden sind beinahe 50% der Bevölkerung tätowiert. 

Entscheidet man sich dazu, sich ein Tattoo stechen zu lassen, sollte das gut überlegt sein. Am beliebtesten sind Tattoos, die einen persönlichen Hintergrund haben. Das können Sprüche sein, die einen motivieren, einem dabei helfen, seine persönlichen Schwächen zu überwinden oder sich an glückliche Momente zu erinnern. Jedes mal wenn man den Spruch auf seiner Haut sieht, sollte dieser einen glücklich machen und bestärken. 

1. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

2. I only ask to be free.

3. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

4. Forever wild and free.

Forever wild and free.

5. Vivere militare est. (Zu leben heißt zu kämpfen.)

6. Woran deine Augen hängen bleiben, zeigt dir wonach deine Seele sucht.

7.  Das Schicksal findet seinen Weg.

8. Sometimes you win, sometimes you learn.

Sometimes you win, sometimes you learn.

9. Siegen oder sterben!

10. Mein Leben, meine Regeln.

11. El que vive de esperanzas muere de desesperación. (Wer von Hoffnung lebt, stirbt an Verzweiflung)

12. Inneres Glück blüht nicht auf der Gasse, sondern im Herzen und in der Familie.

Inneres Glück blüht nicht auf der Gasse, sondern im Herzen und in der Familie.

13. Das Einzige wofür es sich zu kämpfen lohnt, ist die Familie.

14. Hinfallen. Aufstehen. Weitermachen.

15.Auge um Auge, Zahn um Zahn.

16.Life is better with true Friends!

Life is better with true Friends!

Auch Interessant: Kurze Sprüche für jede Situation, Kurze englische Sprüche, Lebensmotto Sprüche, Chinesische Weisheiten

17. Carpe diem. (Nutze den Tag.)

18. Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. -Albert Einstein

19. The street of life is yours!

20. Pain is temporary, pride is forever.

Pain is temporary, pride is forever.

21. Der Mensch denkt, Gott lenkt.

22. Lebe nie ohne zu lachen.

23. Always with you.

24. Die Zeit vergeht, die Liebe bleibt.

Die Zeit vergeht, die Liebe bleibt.

25.Aquam foras, vinum intro! (Weg mit dem Wasser, rein mit dem Wein!)

26.Wish you were Beer.

27.Even Diamonds start as Coals.

28.Everything has beauty, but not everyone sees it.

Everything has beauty, but not everyone sees it.

29.Believe in youself and never give up.

30.It is never too late to do the right thing.

31.Mamas Liebling.

32.Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)

Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)

33.Easy come, easy go.

34.Learn from yesterday. Live for today. Hope for tomorrow.

35. Ich bereue nichts.

36.If you can dream it, you can do it.

If you can dream it, you can do it.

37.Stop wishing, start doing.

38.Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

39.Eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt. -Konfuzius

40.Ein Mann kann nur einmal sterben.

Ein Mann kann nur einmal sterben.

41.Act like a lady, think like a boss

An welchen Körperstellen macht ein Spruch-Tattoo Sinn?

Prinzipiell sind einem bei der Wahl der perfekten Stelle für das neue Tattoo keine Grenzen gesetzt. Es ist meist eine persönliche Entscheidung, ob das Tattoo an einer gut sichtbaren Stelle sein soll oder doch lieber von Kleidung bedeckt. Dabei kann man die potentielle Akzeptanz des Tattoos in seinem Umfeld bedenken, manche Arbeitgeber sehen den Körperschmuck leider nicht so gern. Aber auch, wenn das Tattoo ein ganz privates Ereignis oder einen intimen Gedanken verkörpert, ist es vielleicht nicht für alle Augen bestimmt. 

Die Körperstelle kann sich auch nach dem gewählten Spruch richten. Geht es vielleicht um Liebe oder Gefühle? Dann könnte es passend sein, sich den Schriftzug in Herznähe stechen zu lassen. Möchte man eine Meinung damit äußern, die an die an die Öffentlichkeit gelangen soll und vielleicht sogar etwas provokant ist, findet man auf Händen und Knöcheln einen geeigneten Platz. 

Unabhängig vom Spruch selbst, sollte man sich aber auch Gedanken darüber machen, ob man einen idealen Abheilungsprozess ermöglichen kann. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn das frisch gestochene, geliebte Tattoo verblasst. 
Gründe dafür können sein, wenn die Stelle in der Zeit nach dem Stechen zu sehr beansprucht wird. Stelle also sicher, dass du die gewählte Stelle über einen längeren Zeitraum schonen kannst. Vielleicht musst du für die ideale Stelle dein Tattoo im Urlaub stechen lassen oder gute Freunde fragen, ob sie für eine Zeit bestimmte Tätigkeiten für dich ausüben. Das gilt vor allem für viel beanspruchte Stellen, wie die Hände. 
Dass du am Ende glücklich mit deinem Tattoo-Spruch bist, ist alles was zählt.