42 Schöne Sprüche über die Seele

Sprüche über die Seele

Die Seele bildet das Herzstück des menschlichen Charakters. Sie wirkt wie ein inneres Pendel, das unsere Psyche ausbalanciert, wenn sie in Ungleichgewicht gerät und negative Gedanken vertreibt, sofern wir in übermäßiges Zweifeln oder Zögern verfallen. Mit ihrer regulierenden Eigenschaft verhindert sie, dass Pessimismus unser Denken überlagert, unseren Mut raubt und uns antriebslos und müßig werden lässt. Sie nimmt unmittelbar Einfluss auf unser Denken und all unsere Handlungen ohne dass wir uns darüber tatsächlich bewusst sind. Die Seele ist deshalb wie eine sensible Pflanze zu behandeln, die regelmäßig Zuwendung und Pflege benötigt. Sprüche über die Seele handeln von ihrer Kraft und untermauern wie sie unser Handeln lenkt.

1.  Ohne Liebe verhungert die Seele. -Unbekannt

2. Musik kann vielleicht nicht die Welt retten, aber deine Seele. -Unbekannt

Kommentar der Redaktion:

… was sogar nachweislich erwiesen ist! Das Hören von Musik hat einen positiven Effekt auf die eigene Lebensqualität und steigert auch die kognitive Leistung. Sehnt man sich also nach Ruhe und Harmonie, hilft entschleunigte und entspannte Musik. Um die Seele baumeln lassen zu können, gibt es sogar eine Faustregel: Das Tempo sollte zwischen 60 und 80 Schläge pro Minute betragen, auf Gesang sollte man verzichten und auch der Rhythmus sollte sich nicht stark verändern. Damit ist eine gesunde Seele garantiert! 

3. Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist. -Mooji

4. Für den Blick in die Seele gibt es keine Aussichtstürme. -Fred Ammon

Spruch über die Seele

5. Woran deine Augen hängen bleiben, zeigt dir, wonach deine Seele sucht -Unbekannt

6. Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. -Mark Aurel

7. Erlange nicht die Welt und verliere deine Seele. Weisheit ist besser als Silber oder Gold. -Bob Marley

Kommentar der Redaktion:

Bob Marley gilt als einer der Gründerväter und bedeutendste Vertreter der Reggae-Musik. Bekannt wurde er damals mit seiner Band „The Wailers“. Nach und nach siedelte er immer mehr vom Christentum zur Rastafari-Religion über. Diese beruht zwar auch auf der Bibel, greift allerdings auf deutlich mehr mystische und spirituelle Inhalte zurück. Der jamaikanische Sänger zitierte in vielen seiner Songs Stellen aus dem alten Testament, so auch im Falle dieses Zitats. Hier beruft sich Bob Marley nämlich in abgewandelter Form auf die Sprüche Salomons.

8.Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt. -Mark Twain

Spruch über die Seele

9. Jeder Moment und jedes Ereignis im Leben eines Menschen hinterlässt etwas in der Seele. -Unbekannt

10. Ein Mensch, der wenig lernt, trottet wie ein Ochse durchs Leben; an Fleisch nimmt er zu, an Geist nicht. -Buddha

11. Mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger. -Unbekannt

Kommentar der Redaktion:

Ganz gleich, wen man auch fragen wird: Jeder wird zu derselben Erkenntnis gelangen, dass der Zeitraum von der Kindheit bis zum Erwachsenwerden deutlich langsamer verstrichen ist, als die Zeit während des Erwachsenendaseins. Hierzu gibt es Studien, die genau dieses Empfinden bestätigen. Laut dem wissenschaftlichen Psychologen Marc Wittman liegt das daran, dass man im jüngeren Alter mehr einschneidende Ereignisse erlebt. Je älter man wird, desto eintöniger wird das Leben. Und je weniger Erinnerungen im Gehirn haften bleiben, desto kürzer erscheint auch die Zeitspanne.

12.Schändlich ist es, wenn deine Seele müde ist, bevor dein Leib müde ist. -Mark Aurel

Spruch über die Seele

13. Wenn du still bist, verstehen dich nur Menschen, die dich fühlen. -Unbekannt

14. Die Fähigkeit, glücklich zu leben, kommt aus einer Kraft, die der Seele innewohnt. -Mark Aurel

15.Beten ist nicht bitten. Es ist ein Sehnen der Seele. -Mahatma Gandhi

16. Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. -Albert Einstein

Spruch über die Seele

17. Wenn die Seele leidet, wird unser Körper krank. -Unbekannt

18. Wir sind nicht auf der Welt um perfekt zu sein. Wir sind da um glücklich zu sein. -Unbekannt

19. Das Wort, das aus der Seele kommt, das setzt sich ganz bestimmt ins Herz! -Rumi

20. Ruhe ist für die Seele der Anfang der Reinigung. -Basilius der Große

Spruch über die Seele

21. Die Seele nährt sich von dem, an dem sie sich erfreut. -Augustinus

22. Beten nährt die Seele – was das Blut für den Körper ist, ist das Gebet für die Seele. -Mutter Teresa

23. Glücklich allein ist die Seele, die liebt. -Johann Wolfgang von Goethe

24. Blick in dein Inneres. Da ist die Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, wenn du nicht aufhörst zu graben. -Mark Aurel

Spruch über die Seele

25. Etwas zu verdrängen ist die einfachste Lösung, doch auf Dauer tötet es die Seele. -Unbekannt

26. Der Körper folgt dem Geist. -Bruce Lee

27. Mit jedem Lächeln streichelst du deine Seele. -Unbekannt

28. Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern. -Aristoteles

Spruch über die Seele

29. Am Ende eines jeden Tages ist nur wichtig, dass ein schöner Moment dabei war, der dich lächeln ließ. -Unbekannt

30. Umgib dich mit Menschen, die dir Lust auf Abenteuer machen, dein Herz berühren und deiner Seele gut tun. -Unbekannt

31. Zu viele Gedanken bremsen das Leben. -Unbekannt

32. Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann. -Fjodor Dostojewski

Spruch über die Seele

33. Die Augen sind der Spiegel der Seele. -Unbekannt

34. Manchmal muss man Entscheidungen treffen, die im Herzen wehtun, doch der Seele Frieden geben. -Unbekannt

35.So lange der Geist versklavt ist, kann der Körper nie frei sein. -Martin Luther King

36. Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen. -Unbekannt

Spruch über die Seele

37. Diejenigen, die nicht mit Aufmerksamkeit den Bewegungen ihrer eigenen Seele folgen, geraten notwendig ins Unglück. -Mark Aurel

Kommentar der Redaktion:

Diese Weisheit stammt von dem römischen Kaiser Mark Aurel, der zugleich auch ein wichtiger Philosoph der jüngeren Stoa war. Für ihn hatte es oberste Priorität, dass Handeln und Tun stets im Einklang standen. Außerdem hatte er einen großen Wahrheitsdrang: Er schätzte es, wenn man Wahrheiten beweisen konnte und gab sich selbst auch einsichtig. Zudem lehrten ihn die Grundsätze der Stoa, alle Mitmenschen zu akzeptieren und Emotionen zu kontrollieren, sowie auch auf seine Seele zu hören. Nur durch diese Grundsätze schaffte es Aurel wohl, die Schattenseiten des Kaisertums zu durchstehen.

38. Wenn deine Seele keinen Sonntag hat, dann verdorrt sie. -Albert Schweitzer

39. Tee wärmt das Herz, Kaffee wärmt die Seele. -Unbekannt

40. Vertrauen findest du nur bei Menschen, die mit deiner Seele umgehen, als wäre es ihre Eigene. -Unbekannt

Spruch über die Seele

41. Freude ist die Gesundheit der Seele. -Aristoteles

42. Manchmal ist ein Rückzug nötig, um Herz und Seele zu schützen. -Unbekannt

So tust du deiner Seele etwas gutes

Mit Hilfe einfacher Maßnahmen kannst du deiner Seele unkompliziert etwas Gutes tun, sie pflegen und gesunderhalten. Hierfür benötigst du allerdings keine kostspieligen Investitionen, sondern Strategien, die aktiv zu deiner inneren Entspannung und nachhaltiger Entschleunigung beitragen. Fokussiere dich darauf deiner Seele ausreichend “ Quality- Time“ zukommen zu lassen. Schaffe dir zu diesem Zweck “ kleine Inseln“ im Alltag, die dich von Stressfaktoren ablenken, deine seelische Regeneration fördern, deine Kreativität anregen und dir gute Laune bereiten. 

Gönne dir regelmäßig in der Woche mindestens einen Nachmittag, der für spannende, regenerierende, entspannende und wohltuende Aktivitäten und Unternehmungen reserviert ist. Nimm dir beispielsweise eine Auszeit und unternehme einen ausgedehnten Waldspaziergang, der wie eine “ Wellnesskur“ für die Seele wirkt, dein Stressniveau reduziert und deine Gesundheit fördert. Im Idealfall kombinierst du dieses “ Waldbaden“ mit der Pflege deiner Freundschaften. Durchstreife die grünen Wälder in Begleitung guter Freunde und lieber Menschen. Tausche dich angeregt mit ihnen aus, öffne dich und erzähle ihnen von deinen eventuellen Sorgen und Ängsten, die dich beschäftigen. Durch diesen Austausch entlastest du deine Psyche und erhältst aufrichtigen Zuspruch und Unterstützung, die dich motivieren und antreiben deine inneren Kräfte zu mobilisieren. Wer seiner Seele regelmäßig Gutes tut, profitiert unmittelbar von der inneren Ausgeglichenheit. Seelisch gestärkt lassen sich die vermeintlichen Hürden des Lebens ohne große Anstrengung überwinden. 

Bringe zudem einmal pro Woche mindestens 30 Minuten auf, um deine Gedanken frei schweifen zu lassen. Lenke sie bewusst in ungewöhnliche Bahnen. Erlaube dir während dieser Zeitspanne vermeintlich verrückt und außergewöhnlich zu denken. Betrachte deine Probleme durch die unbekümmerten Augen eines Kindes und löse dich von den Erwartungshaltungen Dritter. Eventuell eröffnen sich auf diese Weise Blickwinkel, die du noch nie in Betracht gezogen hast, weil du sie für zu abwegig gehalten hast. Gedanklich und körperlich aus dem Alltagstrott auszubrechen ist daher die beste Strategie, um die Seele zu streicheln.

Von Finestwords Redaktion

Hi, mein Name ist Noah und ich bin der Gründer von Finestwords.

Mein Ziel ist es ganz Deutschland mit den schönsten Sprüchen, Grüßen, Wünschen & Co. zu versorgen.

Fragen, Anregungen oder Feedback? Schreibe uns eine Mail!