30 Maritime Sprüche

Maritime Sprüche

In diesem Beitrag findest du ein paar schöne Maritime Sprüche für Meerverliebte. Lasse dich von unseren Worten inspirieren, zum Nachdenken anregen und deine Sehnsucht nach Wind und Wellen wecken!

1. Wenn du deinen Blick über die unendliche Weite des Ozeans schweifen lässt, kommst du dem Himmel ein Stück näher und deine Seele findet Frieden.“

2. Lerne, auf die Stimme des Meeres zu hören. Sie hat viel zu erzählen.“

3. Wenn du das Rauschen des Meeres in deinem Herzen wahrnimmst, findet deine Seele Ruhe.“

4. Lass dich ein auf das Meer, mit allen deinen Sinnen. Sieh dir die Wellen an, höre ihr Rauschen, rieche den unverkennbaren, einzigartigen Duft und schmecke das Salz auf deinen Lippen. Fühle das Meer auf deinem ganzen Körper und lass dich ein auf den Wellentanz der Liebe.

5. Möwen kreisen über dem Meer, und wenn die Sonne langsam im Meer versinkt, fühlt es sich an, wie nach Hause zu kommen.

6. Was gibt es Schöneres, als die Füße im warmen Sand zu vergraben, den Blick aufs Meer gerichtet und den sanften Wellen lauschend, am Strand zu verweilen?

7. Wenn die Wellen sich mit geballter Kraft an den Felsen brechen wird deutlich, wie gewaltig die Natur ist und wie klein der Mensch.

Quelle: ostrich.de 

8. Vergiss nie, dass du am Meer nur zu Gast bist!

9. Nimm Platz im Strandkorb deiner Träume, genieße die warmen Sonnenstrahlen und lass dich vom Meeresrauschen verzaubern.

10. Zärtlich streichen die Meereswellen über die Sandbank und verwischen alle Spuren. Danach ist der Sand wieder klar und wie neu. Wie schön wäre es, vom Beispiel des Meeres zu lernen, und alles Negative aus der Vergangenheit dem Meer zu übergeben und nur das Schöne zu behalten.

11. Welch wunderbares Schauspiel der Natur, wenn die abendliche Sonne in der Weite des Ozeans versinkt.

12. Das Meer ist sehr vielseitig. Einmal stürmisch und aufbrausend, mächtig und gewaltig, dann wieder ruhig und sanft, zärtlich und still.

13. Das Meer, das Meer, ich liebe es so sehr. Bunte Fische überall, welch unendlich große Zahl, zu bestaunen wunderbar.

14. Welch beglückender Moment ist es, wenn man nach langer Zeit wieder einmal das Meer erblickt!

15. Sommer, Sonne, Sand und Meer, ja ich liebe es so sehr!

16. Es lohnt sich, früh aufzustehen, um den Sonnenaufgang am Meer zu erleben.

17. Lange bevor du das Meer erblickst, kannst du es schon an seinem unverkennbaren Duft wahrnehmen.

18. Je höher die Wellen des Meeres sind, desto mehr kannst du seine unbändige Kraft spüren.

19. Welch wunderbarer Teil der Schöpfung ist das Meer!

20. Eine klare Sternennacht am Meer zu erleben ist einzigartig. Sie mit dir zu erleben, ist ein Geschenk.

21. Wenn etwas Schweres kommt im Leben, denke an die Wellen des Meeres, lass dich fallen und mitnehmen, in eine neue Welt.

Quelle: ostrich.de 

22. Die Schönheit des Meeres ist nicht in Worte zu fassen. Du kannst sie nur auf der Ebene deines Herzens erleben.

23. Ein Strandspaziergang am Meer ist eines der schönsten Dinge des Lebens.

24. Die schönste Musik ist das Rauschen des Meeres.

25. Das Meer funkelt in unzähligen Farben, von türkis über verschiedenste Grüntöne bis zum tiefblau ist alles vertreten.

26. Auch ein Regentag am Meer ist ein Erlebnis der besonderen Art.

27. Die einzigartige Unterwasserwelt des Meeres birgt unzählige Schätze: Muscheln und Seesterne, Fische und andere Meerestiere. Diese atemberaubende Welt gilt es zu bestaunen und zu schützen.

28. Die Delphine des Meeres sind frei. Mit einer unbändigen Leichtigkeit ziehen sie ihre Runden, elegant gleiten sie durchs Wasser und wenn du Glück hast, kannst du diesen magischen Moment ihrer atemberaubenden Sprünge beobachten. Dann wirst du Teil dieser einzigartigen Stimmung, und deine Seele bekommt Flügel.

29. Es sind diese magischen Momente im Leben, die sich nicht in Worte fassen lassen. Hast du erst das Meer erlebt, wirst du wissen, was ich meine.

30. Lass dich verzaubern von der Magie des Meeres und tanze auf den Wellen.“