27 Trauersprüche für den verstorbenen Onkel

Trauersprüche Onkel

Der Onkel ist uns stets ein Vorbild im Leben gewesen und hat viele wertvolle Lebenstipps gegeben, die uns ein Leben lang begleitet haben und uns tragen durch die Wirren des Lebens. Eine starke Schulter – das war der Onkel – an dem man sich immer lehnen konnte, wenn mal der Boden unter den Füßen entzogen worden ist.

Tief sitzt der Schmerz, wenn ein geliebter Onkel nicht mehr ist und uns verlässt. Die Trauer drückt uns manchmal zu Boden. Deshalb können Trauersprüche eine kleine Hilfe sein, um dem Onkel die letzte Ehre zu erweisen. Es hilft durch die schwere Zeit des Loslassens.

Übersicht

  1. Liebevolle Trauersprüche für den verstorbenen Onkel
  2. Trauersprüche für den verstorbenen Onkel für Schleifen & Kränze
  3. Trauersprüche für den verstorbenen Onkel für Beileidskarten

Liebevolle Trauersprüche für den verstorbenen Onkel

Kann es das schon gewesen sein lieber Onkel? So früh hast du beschlossen uns zu verlassen. Tränenreich blicken wir auf die Zeit zurück und wünschen dir den ewigen Frieden.


Die Jahre, die wir gemeinsam hatten: Es war eine goldene Zeit. Schwer wiegt der Schmerz, doch die Erinnerungen an die Vergangenheit werden uns durch die leidvolle Zeit tragen.


Als Onkel warst du stets hilfsbereit zugegen. Deine Güte und Liebe fehlt uns allen. Wir wünschen dir selige Ruhe beim Herrn, auf dass wir uns einst mögen wieder sehen!


Onkel, du bist so schnell aus unserem Leben gegangen und die Zeit, die ist so schnell vergangen. Mögest du deinen Frieden bei Gott finden. Wir werden dich vermissen!


Nur schwer können wir fassen, dass du nicht mehr unter uns bist. Onkel, du hast du viel getan für alle, doch jetzt? Warum bist du jetzt schon von uns gegangen! Unsere Herzen sehnen sich nach dir und vermissen dich.


So viele Erinnerungen, die du uns gelassen hast. Sie werden uns ein Leben lang begleiten, denn du hast so viel Spuren in unserem Leben hinterlassen. Aufrichtigen danken wir dir und wünschen dir ewigen Frieden.


Trauersprüche für den verstorbenen Onkel für Schleifen & Kränze

Unser lieber Onkel hat uns vor seiner Zeit verlassen. Er hat zu Lebzeiten stets Liebe und Trost gespendet.


Barmherzigkeit und Liebe waren mit unserem Onkel stets zugegen. Wir vermissen all sein Wesen und seine Menschlichkeit!


Onkel, du warst aufrichtig und wahrhaftig fürwahr. Keiner wird dich je vergessen, wir lieben dich!


Wir nehmen Abschied von einem geliebten Onkel, der für uns alles war. Mögest du in Frieden ruhen!


Mit Tränen blicken wir auf die Zeit mit unserem Onkel zurück. Wir werden es nie vergessen! Ruhe in Frieden!


Ein geliebter Onkel wurde von Gott zu sich gerufen. Wir wünschten, du wärest länger auf Erden berufen gewesen!


Ein guter Mensch, unser Onkel, ist zu früh gerufen worden. Möge der neue Ort dir Frieden spenden!


Noch vieles hatten wir geplant, doch unser Onkel wurde von Gott berufen zu gehen. Unter Schmerzen nehmen wir Abschied.


Nichts tut so weh, wie der Abschied von einem geliebten Menschen. Lieber Onkel du fehlst uns unermesslich.


Onkel, du warst einfach unikal auf dieser Erde. Wie sollen wir bloß dich loslassen? Du fehlst!


Es kann nicht sein, dass die Zeit für dein Ableben gekommen ist. Du hattest noch so viel zu geben!


Stille ist nun eingetroffen. Deine Stimme, deine Anwesenheit und dein Wesen: es fehlt uns ungemein!


Trauersprüche für den verstorbenen Onkel für Beileidskarten

Nichts ist im Leben gewiss, nur der Tod und doch erfasst er uns stets mit Schrecken. In ewiger Verbundenheit nehmen wir Abschied von unserem Onkel.


Wenn der Onkel geht, gleicht dies einer Finsternis im Leben. Ein Mensch, der stets Licht ins Dunkel des Lebens brachte, hat die Welt verlassen.


Warum? Keine kann es sagen, nur der Schmerz, der ist geblieben und all die Fragen, die schwer auf uns drücken. Lieber Onkel wir vermissen dich!


Ein Leitstern hat uns verlassen. Es ist unser geliebter Onkel, der uns ein Wegweiser war im Leben. Möge er nun seinen Weg finden und ewigen Frieden bei Gott finden.


Ein Onkel hat uns verlassen. Er war ein Garant für Freude und Liebe. Sein Platz ist nun leer und unersetzlich. Wir blicken auf eine wunderbare Zeit zurück und verabschieden uns unter Tränen.


Unter Schmerzen und Tränen nehmen wir Abschied von unserem geliebten Onkel. Er war ein wichtiger Teil unseres Lebens und wird nun immer fehlen.


Er war unersetzlich, voll Güte und Liebe. Der Herr hat ihn zu sich gerufen; nur Gott allein kenn die richtige Stund‘. Wir werden es trotzdem nie verstehen und nehmen voll Trauer Abschied von unserem Onkel.