21 Irische Taufsprüche

Irische Taufsprüche

Die irische Folklore und damit auch viele Texte oder Märchen steckt voller Poesie. In Irland betrachtet man viele Phänomene mit einer gewissen Verzauberung, und das trifft auch auf die Taufe zu. Egal, ob man Feen dazu einlädt oder das Meer rauschen lässt, irische Sprüche haben immer etwas Magisches, der Natur Nahes.

Um auch bei uns ein Stück Irland und seine Fabeln Einkehr halten zu lassen, wurden diese Sprüche zusammen getragen. Vielleicht sind die Eltern des Täuflings dem Land verbunden oder würden sich gerne länger dort aufhalten. In jedem Fall kommt mit diesen Sprüchen eine besondere Note in die Taufe hinein !


In deinem Herzen möge die Gewissheit wohnen, dass nach jedem Unwetter ein Regenbogen leuchtet.


Mögest du im Leben immer drei Willkommen finden: in einem Garten im Sommer, beim Herdfeuer im Winter und im Herzen deiner Freunde dein Leben lang.


Mögest du so leben, dass du das Leben zu nutzen verstehst.


Gesegnet sollst du sein
Mit der Freiheit des Himmels
Mit dem Licht der Sonne
Mit dem Strahlen des Mondes
Mit der Wärme des Feuers
Mit der Schnelligkeit des Windes
Mit der Tiefe des Meeres
Mit der Beständigkeit der Erde
Mit der Stärke des Felsen.


Möge der Herr dich in seiner Hand halten, aber seine Faust nie zu fest machen.


Möge nach jedem Gewitter ein Regenbogen über Deinem Haus stehen.


Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen.


Bedenke, dass du auch auf einsamen Wegen nie allein gehst. Wenn du an Gott denkst und lauschst, hörst du den Schritt der Engel.


Mögest du hundert Frühlinge erleben, aber nur einen Herbst.


Möge Gott auf dem Weg, den Du vor Dir hast, vor Dir hergehen. Das ist mein Wunsch für Deine Lebensreise. Mögest Du die hellen Fußstapfen des Glücks finden und ihnen auf dem ganzen Weg folgen.


Mögen dieses Haus und alle, die in ihm wohnen, gesegnet sein.


Möge das Leben Dich lehren, Dir selbst ein guter Freund zu sein.


Möge die Straße dir entgegeneilen, möge der Wind immer in deinem Rücken sein. Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen und der Regen sanft auf deine Felder fallen.


Ich wünsche dir Gesundheit des Lachens, ein langes Leben, ein starkes Herz.


Mögen alle deine Träume wahr werden,
mögen alle deine Himmel blau sein,
mögen alle deine Freunde wahrhaft Freunde sein,
mögen alle deine Freuden vollkommen sein,
mögen Glück und Lachen alle deine Tage ausfüllen.


Möge die Sonne dein Gemüt erhellen, der Regen deine Stimmung aber nicht verdunkeln.


Webe deine Gedanken zu einem bunten Tuch, das dich erfreut und andere wärmt.


Möge Klarheit sich spiegeln auf dem Grunde deines Herzens. Rein sei deine Seele wie ein See in der Stille des Gebirges.


Möge der Weg sich vor dir öffnen, und möge Gott mit dir sein.


Glücklich sein ist wie eine herrliche Süßspeise. Möge dir das Leben mehr davon geben, als du je aufessen kannst.


Mögest du nie von andern erwarten, was du selbst zu geben nicht bereit bist. Gesicht scheinen und der Regen sanft auf deine Felder fallen.