19 Einladungstexte zur Konfirmation

einladung-konfirmation-text

Mit einer Konfirmation segnet die evangelische Kirchengemeinde den kindlichen Übertritt als mündige Kirchengänger sowie Erwachsene. Da verwundert es oftmals nicht, dass gerade für Eltern, auch aus weniger gläubigen Familien, die Entscheidung zur Konfirmation nur allzu gut nachvollziehbar ist. Sie wird deswegen vollkommen zurecht gebührend gefeiert und dafür sind Einladungskarten einfach unabdingbar.

Bei den Einladungskarten für die Konfirmation tun sich viele jedoch schwer, die passenden Karten zu schreiben. Hierbei können wir in gewisser Weise mit tollen Einladungskarten beziehungsweise Mustern vorgreifen. Diese helfen dabei, die passenden Worte zu finden und mit kreativen Einladungskarten in Erinnerung zu bleiben sowie die Gäste gebührend einzuladen. Jetzt kann die Konfirmation also gerne kommen, denn die Einladungskarten werden mit den folgenden Mustern perfekt geschrieben.

Übersicht

  1. Christliche Einladungstexte zur Konfirmation
  2. Lustige Einladungstexte zur Konfirmation
  3. Moderne Einladungstexte zur Konfirmation
  4. Kurze Einladungstexte zur Konfirmation

Christliche Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe [Namen der Gäste]

Die Näherbringung mit Gott steht unmittelbar mit der Konfirmation
von …… bevor und dies würden wir gerne mit Euch erleben.

Dazu haben wir uns das [Datum] ausgesucht, um unsere/-n Tochter/Sohn
in Eurem Beisein der Kirche und Gott zu übergeben.

Die vertraute Zeremonie mit allen Gästen beginnt um …. Uhr.

Über Eure Zusage würden wir uns wirklich sehr freuen!

[Namen der Eltern und des Kindes]


Liebe/-r Tante/Onkel …..

Endlich werde ich in die christliche Gemeinde aufgenommen,
die dazugehörige Konfirmation findet am ……. statt.
Dich möchte ich gerne mit dabei haben,
damit Du meine Aufnahme ins Christentum nicht verpasst.

Ich lasse mich in der …. um……. konfirmieren
und würde mich freuen,
wenn Du uns eine Zusage bis zum ….. zukommen lässt.

Deine/Dein [Name des Kindes]


Das Christentum lädt zur Konfirmation ein!

Diese Einladung ist für [Namen]
von [Name des zu Konfirmierenden]

Um … Uhr am [Datum] wird [Name] im Kreise des Christentums aufgenommen,
und hoffentlich mit Dir als Gast!

Wir bitten, Zu- und Absagen rechtzeitig bis zum … zu versenden.

Gesegnete Grüße
von
[Namen]


Liebe [Namen der Gäste],

Gott hat uns alle in sein Herzen geschlossen,
und jetzt wird es Zeit, ihm etwas zurückzugeben!

Dies werden wir mit der Konfirmation von [Name] tun,
wobei wir Euch gerne für den [Datum] dazu einladen wollen,
um vor Gott in der Kirche …… den gemeinsamen Segen mitzuerleben.

Wir finden uns alle gemeinsam ab….. Uhr bei uns daheim ein,
um gemeinsam die Kirche zur Konfirmation zu besuchen,
aber Ihr könnt natürlich auch rechtzeitig um ….. Uhr in der Kirche sein.

Zu- sowie Absagen bitte rechtzeitig bis zum ……[Datum] einreichen.

Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam vor Gott diesen Tag mit Euch verbringen dürfen

[Name des Kindes und Name der Eltern]


Lustige Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe Gäste,
am …… wird es endlich soweit sein, unser/-e Sohn/Tochter wird konfirmiert,
auch wenn der Nachwuchs sich vor so viel Aufmerksamkeit geniert!

Nicht nur stört sie/ihn die frühe ….. Uhrzeit,
sondern auch, dass steht schon das schicke Kleid/ der Anzug bereit.

Zum großen Graus, muss der Nachwuchs in die …… Kirche,
hört Ihr schon ihren/seinen Schrei nach Hilfe?

Doch aus dieser Nummer kommt er/sie jetzt nicht mehr raus,
zur Konfirmation wünschen wir uns alle ein volles Haus!

Lasst Euch gerne blicken,
unser Nachwuchs wird Euch zur Konfirmation entzücken.

[Namen]


Einladung für die Konfirmation
für …….

Auch wenn unser/-e Sohn/Tochter nicht will,
zur Konfirmation kleiden wir uns alle recht schrill,
um …… Uhr soll es endlich beginnen,
haben wir verschwiegen, dass wir alle in der …… Kirche auch singen,
ihr/ihm ist das [Datum] ganz schön bange,
ist es schließlich nicht mehr lange,
gerne hätten wir Euch mit dabei,
schickt Ihr bitte noch rechtzeitig die Zu- und Absage bis …. vorbei!

Wir alle freuen uns sehr auf Euch
Namen & Namen


Name,
zur Konfirmation von [Name] sollst Du nicht fehlen,
wollen wir [Name des Kindes] doch mit so viel Aufmerksamkeit ein wenig quälen,
kann er/sie es schließlich nicht leiden im Mittelpunkt zu stehen,
wird dies jedoch am [Datum] im Kreise der Liebsten geschehen,
um … Uhrzeit wollen wir gerne von uns aus los gehen,
Du würdest uns eine große Last von den Schultern nehmen,
wenn wir Dich endlich in der Kirche zur Konfirmation wiedersehen!

Hoffentlich erreicht uns Deine eine Zusage bis zum ….
Name


Liebe Familie ……

Die Konfirmation von ….. steht am ……steht bevor,
da kommt für Euch natürlich schriftlich die Einladung hervor,
gleichwohl der Nachwuchs den Stress im Vorfeld nicht versteht,
findet er/sie doch die Konfirmation noch etwas schräg,
schon beim Thema ….. Uhrzeit war er/sie nicht erfreut,
ob sie/er wohl jetzt die Konfirmation in der [Kirche]schon bereut,
trotzdem wissen wir, dass er/sie sich über Euch sehr freut!

Absagen bis zum[Datum] sind uns fremd, die Zusagen lieber,
hoffentlich sehen wir Euch bald zur Konfirmation wieder!

Viele Grüße wünschen Euch,
Namen……


Moderne Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe Familie ….
Zur Konfirmation am ….. seid Ihr vom Herzen eingeladen,
hat sich [Name des Kindes] nicht getraut, Euch selbst zu fragen,
möchten wir gerne, dass Ihr in der …… mit dabei seid,
ist es doch auch gar nicht so weit,
beginnen wird die Konfirmation um ….. Uhr,
wo bleibt denn Eure Zusage nur,
keine Sorge bis zum …. habt Ihr für Zu- und Absagen noch Zeit,
wir freuen uns, wenn Ihr mit dabei seid.

Grüße
………


Liebe/-r [Name],
nimm Dir zum [Tag] am besten frei,
sehnen wir Dich zur Konfirmation in der … Kirche herbei,
konfirmiert wird der/die [Name des Kindes],
das möchtest Du garantiert nicht verpassen,
deswegen mussten wir einfach die Einladungskarte verfassen,
die Uhrzeit ist mit ….. Uhr nicht allzu früh,
anschließend ab ….. in …..folgt noch ein leckeres Menü.

Über Zusagen bis zum ….. würden wir uns freuen,
eine Absage würdest Du wirklich bereuen!

Wir verbleiben bis zum Wiedersehen mit lieben Grüßen
[Namen]


Für die Konfirmation von ……
seid Ihr …….hiermit herzlichst gebeten, am ……mit dabei zu sein,
wenn um …… die Konfirmationszeremonie beginnt.
Dazu haben wir uns für die …….. Kirche in der ……Straße entschieden.

Glücklicherweise habt Ihr bis zum …… Zeit,
um uns die Zu- oder Absage zukommen zu lassen.

Wir hoffen darauf, Euch bei der Konfirmation begrüßen zu dürfen.

Eure ……Namen


Die Kirche lädt zur Konfirmation ein!

Wenn es am …… heißt, dass [Name] konfirmiert wird,
dann seid Ihr hoffentlich in der ……. [Kirche] mit dabei,
um diese feierliche Zeremonie ab …… Uhr zu begleiten.

Dazu möchten wir Euch gerne einladen und wir hoffen,
dass wir Eure Zu- oder Absage rechtzeitig bis zum …. erhalten.

Wir können es nicht abwarten, diesen Tag mit Euch zu verbringen

Wir verbleiben mit vielen Grüßen

[Namen der Verfasser]


Kurze Einladungstexte zur Konfirmation

Einladung für ……,
zur Konfirmation von ……,
laden wir …… Euch gerne ein,
ab …… Uhr die Konfirmation zu erleben,
dazu findet Euch bitte in …… Kirche oder bei uns in der ……. ein.
Anschließend feiern wir noch gemeinsam in ……. .
Zu- und Absagen bitte bis zum …. per Telefon, E-Mail etc. an uns senden.
Liebe Grüße von ……


Für …….,
zur Konfirmation von …….
laden wir ……. [Namen]ein,
in der ……..diesen Tag mit uns zu genießen.
Um ……. Uhr geht es los,
über Zusagen bis zum …… würden wir uns freuen.
Bis dahin verbleiben wir mit ganz lieben Grüßen,
……….


Einladung für …….
Zur Konfirmation von …….mit anschließender Feier.
Am ……..
Um ……..
In ……..

Zusagen und Absagen sind bis zum …… schriftlich/telefonisch erbeten.

Ganz liebe Grüße

von ……….


Liebe/-r …….
Zur Konfirmation am …… von …..,
bist Du eingeladen,
gerne ab ….. Uhr bei uns vorbeizuschauen,
um gemeinsam zur …… Kirche zu gehen,
wo die Konfirmation stattfindet.
Anschließend würden wir gerne um …. in …. mit Dir feiern.
Wenn Du noch nichts vor hast,
würden wir uns freuen,
wenn Du bei der Konfirmation dabei bist.

Es grüßen Dich
………..


Am ….. bist Du zur Konfirmation
von …….. eingeladen.
Diese beginnt um ……,
in ……. [Straße] in der Kirche ……
Zu- und Absagen werden schriftlich/telefonisch bis zum ….. erbeten.
Es würde uns freuen, wenn Du es schaffst,
mit bei diesem besonderen Tag dabei zu sein.
Viele Grüße
………


Name des Gastes,
wenn am …. die Konfirmation
von ….. beginnt,
würden wir Euch gerne einladen,
diese ab …… Uhr mit Eurer Teilnahme zu beglücken.
In der ….. Straße findet die Zeremonie in der ….. Kirche statt,
über eine Zusage zur Konfirmation würden wir uns freuen!
Verfasser……