18 Kreative Texte für Hochzeitseinladungen

Kreative Texte für Hochzeitseinladungen

Eine Hochzeit ist eines der tiefgreifendsten Ereignisse des Lebens. Selten hat man solche Tage, die etwas so Schönes darstellen und so wichtig für mehr als einen selbst sind. Und dann ist dieser Tag da und dann will wohl jeder, dass man seine liebsten Menschen um sich hat. Freunde, Familie, Bekannte und jeder, der einem einfällt und bei dem man ein gutes Gefühl hat.

Genau dazu dienen Hochzeitseinladungen, die witzig sein können, kurz oder kreativ oder alles zusammen. Und im Folgenden werden verschiedene Einladungstexte für die Hochzeit vorbereitet angezeigt, sodass man sich selbst eine Inspiration holen kann, um selbst die perfekte Einladung zu verfassen.

Übersicht

  1. Kurze, kreative Texte für Hochzeitseinladungen
  2. Originelle, kreative Texte für Hochzeitseinladungen
  3. Kreative Gedichte für Hochzeitseinladungen

Kurze, kreative Texte für Hochzeitseinladungen

Meine liebe beste Freundin,

hiermit lade ich dich ein, unserer Verschmelzung beizuwohnen. Halt Abstand, denn es könnte rührselig und witzig werden. Es könnten auch Tränen fließen! Teilnahme auf eigene Gefahr.

Getraut werden wir in der Kirche (Name) und das Festessen, von dem es reichlich geben wird, gibt es in der Gaststätte (Name). Ich würde mich freuen, wenn du erscheinst.

Liebste Grüße an dich


Lieber Peter,

dich möchten wir dabei haben, denn dieser Tag ist ohne dich nichts. Wirst du kommen? Denn wir würden es uns wünschen, weil du der Zeuge unter den Zeugen sein sollst.

Du wirst uns in der Kirche (Name) finden und der Herr Pastor (Name) wird uns trauen, damit wir einander nicht mehr verlieren.

Bei Nachfragen, wende dich an mich.


Liebste Großmutter,

Wenn man von einer Person zu zweien wird, dann ist es etwas, was es nicht alle Tage gibt. Wirst du dabei sein? Denn du bist herzlichst eingeladen.

Wie du dir denken kannst, werden wir uns in der Kirche (Name) trauen lassen, und Priester (Name) wird es vollführen, wer auch sonst?

Es würde mich freuen, von dir so bald es geht zu hören.


Es ist soweit, wir heiraten!

Ich möchte dich dabei haben, wenn ich mit meinem Partner etwas schaffe, was Menschen die Ehe nennen, aber die doch so viel mehr für uns ist und doch so natürlich wirkt.

Bei Interesse, erscheine bitte rechtzeitig in der Kirche (Name) und ich würde mich freuen, dich dort zu sehen, weil ohne dich alles nichts ist!

Sektempfang, Essen – du wirst voll auf deine Kosten kommen.

Wir werden die Tracht tragen, und du darfst gerne dasselbe tun. Ansonsten fühle dich frei, dich zu kleiden, wie es deiner Meinung nach bei einer Hochzeit angemessen ist.

Für weitere Nachfragen stehe ich dir selbstverständlich zur Verfügung!


Und Zack, schon ist es passiert!

Du bist eingeladen, unserer Verehelichung beizuwohnen und es toll zu finden und uns zuzujubeln. Bist du bereit?

Wenn du es bist, dann findest du uns in (Name) und Pastor (Name) wirst du sicher noch kennen. Bring Hunger und Durst mit, denn der Sekt und das Essen warten schon auf dich!

Ich umarme dich aus der Ferne.


Originelle, kreative Texte für Hochzeitseinladungen

Liebstes Brüderchen,

du bist eingeladen. Von ganzem Herzen möchte ich dich, mein Geschwisterchen bei mir wissen, wenn ich mit einem anderen lieben Menschen einen Bund eingehe, den man nur einmal im Leben einnimmt. Wirst du für mich da sein? Ich hoffe es, denn ohne dich ist nie etwas so gut, wie es sein kann.

Zu Essen findest du in der Stube (Name) reichlich und auch die Kirche (Name) mochtest du doch schon immer. Lass uns gemeinsam diesen schönen Tag genießen.

Von Herzen, dein Schwesterchen.


Liebe (Name)

Familie und Freunde sind die Zeugen der schönen Ereignisse im Leben und die Tröster in der Dunkelheit. Und es ist mal wieder Zeit für eines der schönen Ereignisse. Wirst du mich also auf meiner Hochzeit begleiten? Wirst du einfach da sein und mit mir eine Verbundenheit über dieses Ereignis aufbauen? Ich wünsche es mir sehr.

Wenn du es wünschst, findest du uns in der Kirche (Name) und im Anschluss gibt es viel leckeres Essen und eine freudige Atmosphäre in der Gaststätte (Name), nicht weit der Kirche. Du siehst, es ist also für alles gesorgt.

In Liebe, deine (Name)


Liebster Onkel, liebste Tante,

ich möchte nicht einsam sein. Schon gar nicht auf meiner Hochzeit. Und selbst wenn mein Partner bei mir ist, so würde mir etwas fehlen, wenn meine Familie nicht anwesend wären, ich sie nicht sehen und mich nicht mit ihnen unterhalten könnte. Also wünsche ich mir das, ich wünsche mir die Anwesenheit meiner treuen Freunde, die für mich ebenso wichtig sind wie mein Partner es ist.

Der Festakt findet in der Kirche (Name) statt und im Anschluss gibt es einen Sektempfang in (Name), wo es auch viele Köstlichkeiten geben wird.

In Liebe (Name)


Kreative Gedichte für Hochzeitseinladungen

Das Glück kommt mit kleinen Schritten,
kommt immer geschwinder geritten.
Und steht es vor dir, du weißt nicht, wie,
und dann sieht sie ihn und er sieht sie.


Wir halten zusammen, das weiß ich bestimmt,
wenn man sich füreinander ganz gewinnt.
Und du musst dabei sein, mein teurer Freund,
damit du diesen Tag garantiert nicht versäumst.


Halte zu uns, denn das ist das Schöne,
liebe uns, unsere Töchter und Söhne.
Ein Leben mit Partner, Familie und Freunden,
man darf davon keine einzige Minute vergeuden.


Begegne uns auf unserer Hochzeit,
denn endlich ist es für mich soweit.
Ich komme unter die Haube, stell dir vor,
es dringt mehr und mehr Menschen ins Ohr.


Du sollst dabei sein, drum lade ich dich ein,
denn du wirst immer mein liebster Freund sein.
Deshalb darfst du nicht fehlen, niemals,
und sehe ich dich, falle ich dir um den Hals.


Die Heirat ist heilig, eine Freundschaft aber auch,
und darum müssen Freunde da sein, wenn man sich traut.
Und du bist da, das weiß ich genau,
denn ich werde an diesem Tag jemandes Frau.


Eingeladen wirst du sein, mit herzlichstem Wunsch.
Wir reden, lachen und trinken gemeinsam einen Punsch.
Freunde sind treue Menschen, du bist es zumindest sehr,
unser letztes Treffen ist auch schon zu lange her.


Jetzt heirate ich, du sollst aber nicht vergessen sein,
drum lade ich dich nochmals so herzlich ein.
Mein Partner und ich, ein neues Kapitel beginnt,
ein Tag, an dem jeder mehr Zuversicht gewinnt.


Auch für dich ist bei uns immer ein Platz frei,
wenn wir sind als Ehepaar ja nicht nur zwei.
Freunde und Familie, alles gehört dazu,
Freunde und Familie, allesamt wie du.


Und jetzt komm, leiste mir Gesellschaft des Glücks,
damit du mich beruhigst und mich fest an dich drückst.
Du weißt doch immer, was zu tun ist,
weil du so toll und so mutig als Freund bist.