41 Zitate zum Geburtstag

Zitate zum Geburtstag

Der Geburtstag ist ein besonderer Tag – nicht nur, weil er einmal im Jahr stattfindet. Ein Geburtstag bietet eine wunderbare Gelegenheit, um dem Geburtstagskind zu zeigen, wie wichtig es dir ist. Allzu oft geht die Wertschätzung im Alltag unter und viele Menschen vergessen, dankbar für jeden Tag zu sein. Am Geburtstag ist das oft anders. Auf einer wilden Party, einer gemessenen Feier oder beim Kuchenessen im kleinen Kreis hat das Geburtstagskind die Möglichkeit, mit nahestehenden Menschen den Tag zu genießen. Wenn du nicht mitfeiern kannst, zeigt eine hübsche Geburtstagskarte, dass du den besonderen Anlass nicht vergessen hast.

1. Das Geheimnis des Glücks ist, statt der Geburtstage die Höhepunkte des Lebens zu zählen. -Mark Twain

2. Es gibt immer etwas in uns, das nicht mit den Jahren altert. -Jacques Benigne Bossuet

Kommentar der Redaktion:

Wir werden alle älter, das wissen wir. Auch Jacques Bénigne Bossuet wusste dies. Doch der französische Bischof und Autor war sich dessen auch bewusst, dass das Alter nichts mit unserem inneren ich zu tun hat. Wir altern in unserer äußerlichen Hülle, aber in uns sind so viele Erinnerungen, die noch jung sind. So viele Ereignisse, die wir frisch zu erleben wissen und genau daran sollten wir denken. Altwerden ist die eine Seite unseres Lebens, aber unsere Erinnerungen aufleben lassen, macht uns wieder jung.

3. Wie schade, dass so wenig Raum ist zwischen der Zeit wo man zu jung, und der, wo man zu alt ist. -Charles de Montesquieu

4. Jünger werden wir alle nicht, Falten zieren das Gesicht. Doch das Alter macht auch weise: Sie geht weiter, deine Reise! -Wolf Dietrich

Jünger werden wir alle nicht, Falten zieren das Gesicht. Doch das Alter macht auch weise: Sie geht weiter, deine Reise! -Wolf Dietrich

5. Wer so viele Kerzen auspusten kann, hat noch massig Luft nach oben! -Frank von Schillerberg-Gosheim

6. Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. -Franz Kafka

7.  Alles wiederholt sich nur im Leben, Ewig jung ist nur die Phantasie; Was sich nie und nirgends hat begeben, Das allein veraltet nie! -Friedrich Schiller

8. Manch einer ist schon an einer Geburtstagsüberdosis gestorben. -Jole von Weißenstein

Manch einer ist schon an einer Geburtstagsüberdosis gestorben. -Jole von Weißenstein

9. Heiterkeit und Freudigkeit ist der Himmel unter dem alles gedeiht. -Jean Paul

10. Und wieder mal wirst du nur so alt, wie du dich fühlst! -Jole von Weißenstein

11. Je mehr Kerzen deine Geburtstagstorte hat, desto weniger Atem hast du, um sie auszublasen. -Jean Cocteau

Kommentar der Redaktion:

So melancholisch der Spruch von Jean Cocteau auch ist, der französische Schriftsteller, Regisseur und Maler hatte damit recht. Vom Altern sagt man, dass einem die Lungenkapazität schwerfälliger vorkommt, die Kraft ausgeht und mehr. Da fällt vielleicht auch das Auspusten der Kerzen, je mehr es werden, schwerer. Allerdings haben wir dann auch viel zu erzählen, da wir hoffentlich viel erlebt haben und wenn wir uns früh genug fit halten, können wir auch ein wenig dem Altern trotzdem.

12. Gesundheit und ein heit’rer Sinn führen leicht durch’s Leben hin. -Theodor Fontane

Gesundheit und ein heit'rer Sinn führen leicht durch's Leben hin. -Theodor Fontane

13. Ich bin diesen Monat ein ganzes Jahr älter, als ich es vor zwölf Monaten war. -Laurence Sterne

14.  Man beginnt immer deutlicher zu erkennen: Das Leben ist nur eine Zeit der Aussaat, und die Ernte ist nicht hier. -Vincent van Gogh

Jetzt Karte erstellen / versenden

15.Die Harmonie des Lebens finden wir im Geiste, dem wahrhaft wirklichen Leben. -Friedrich Ast

16.Im zwanzigsten Lebensjahr regiert der Wille, im dreißigsten das Wissen, im vierzigsten das Urteil. -Benjamin Franklin

Im zwanzigsten Lebensjahr regiert der Wille, im dreißigsten das Wissen, im vierzigsten das Urteil. -Benjamin Franklin

17. Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht oder zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet. -Antoine de Saint-Exupéry

18. Ein neues Jahr des Lebens heißt: neue Gnade, neues Licht, neue Gedanken, neue Wege zum Ziel der neuen Wege. -Otto Riethmüller

19. Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen ist das Leben eine unendlich lange Zukunft. Vom Standpunkt des Alters aus eine sehr kurze Vergangenheit. -Arthur Schopenhauser

20. Von vierzig bis fünfzig ist die beste Lebenszeit. -Theodor Fontane

Von vierzig bis fünfzig ist die beste Lebenszeit. -Theodor Fontane

Auch Interessant: Schöne Geburtstagswünsche für Opa, Schöne Geburtstagswünsche für Oma, Christliche Geburtstagswünsche, Geburtstagswünsche auf Englisch

21. Was die Zeit dem Menschen an Haar entzieht, ersetzt sie ihm an Witz. -William Shakespeare

22. Sinnen Sie immer auf ein Geschenk für mich? Sind das nicht die schönsten und die einzig wahren Geschenke, deren man nicht bedarf? -Friedrich Schleiermacher

23. Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Unedle erwartet alles von den anderen. -Konfuzius

Kommentar der Redaktion:

Von anderen immer nur verlangen, erwarten und wünschen – das war schon einst zu Zeiten des chinesischen Philosophen Konfuzius unedle und verpönt. Viel edler ist es hingegen, sich in den Fokus zu rücken und von sich nur das Beste zu erwarten. Denn wer nicht bereit ist, von sich alles abzuverlangen, der hat nicht das Recht von anderen etwas zu erwarten. Auch heute sollten wir auf Konfuzius hören und lieber mit uns beginnen, ehe wir auf andere mit Erwartungen zugehen. 

24. Geburtstage: nummerierte Vergänglichkeit. -Markus M. Ronner

Geburtstage: nummerierte Vergänglichkeit. -Markus M. Ronner

25.Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreissig den Kommentar dazu. -Arthur Schopenhauer

26.Man altert nur von fünfundzwanzig bis dreißig. Was sich bis dahin erhält, wird sich wohl auf immer erhalten. Friedrich Hebbel

27.Jedes Alter hat seine Vergnügungen, seinen Geist und seine Sitten. -Nicolas Boileau-Despréaux

28.Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen: Das, worum Du Dich bemühst, möge Dir gelingen. -Wilhelm Busch

Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen: Das, worum Du Dich bemühst, möge Dir gelingen. -Wilhelm Busch

29. Mache das Beste aus Dir. Etwas Besseres kannst du nicht tun. -Ralph Waldo Emerson 

30. Mögen Menschen kommen und gehen – mögen die Glocken läuten und Kinder schreien – wir wollen diesen Tag feiern! -Henry David Thoreau

31. Niemand ist so alt, daß er nicht glaubte, noch ein weiteres Jahr leben zu können. -Marcus Tullius Cicero

32. Lebe heute, vergiss die Sorgen der Vergangenheit. -Epikur

Kommentar der Redaktion:

Der altgriechische Philosoph wusste, wovon er redet. Denn in der Vergangenheit zu leben, verändert die Gegenwart und belastet sie unter Umständen. Auch heutige Psychologen raten dazu, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und das Leben in der Gegenwart zu genießen. Nur so lässt sich für die Zukunft eine tolle Voraussetzung schaffen, um glücklich zu sein. Wer im Hier und Jetzt lebt, der genießt das Leben in einer neu gewonnenen Intensität, die dazu führt, die Vergangenheit automatisch zu vergessen. Jedenfalls dann, wenn diese schmerzhaften Erinnerungen mit sich bringt.

Lebe heute, vergiss die Sorgen der Vergangenheit. -Epikur

33. Jahre vergehen und sind auf immer vergangen, aber ein schöner Tag leuchtet ein Leben hindurch. -Franz Grillparzer

34. Man bleibt jung, so lange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann. -Marie von Ebner-Eschenbach

35. Je älter man wird, desto schneller scheint die Zeit zu vergehen! -Wolf Dietrich

36. Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind! Es lebe das Geburtstagskind! -Theodor Fontane

Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind! Es lebe das Geburtstagskind! -Theodor Fontane

Auch Interessant: Nette Geburtstagswünsche für deine beste Freundin, Kostenlose Geburtstagswünsche, Kurze Geburtstagswünsche für Männer, Kurze Geburtstagswünsche für Frauen, Sprüche und Wünsche für die Zukunft

37.Werde, was du noch nicht bist, bleibe, was du jetzt schon bist; in diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden. -Franz Grillparzer

38.Unser ganzes Leben ist ein nie wiederkehrender Geburtstag, den wir darum heiliger und freudiger begehen sollen. -Jean Paul

Jetzt Karte erstellen / versenden

39.Obwohl Deine Jahre ziehen ins Land, feiern wir Dich noch immer bei bestem Verstand. -Jole von Weißenberg

40.Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat. -Jean-Jacques Rousseau

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat. -Jean-Jacques Rousseau

41.Lebe und sei glücklich! – Vive valeque! -Quintus Flaccus Horaz

So schreibst du eine nette Geburtstagskarte

Eine gute Geburtstagskarte zu schreiben, bereitet einigen Personen viel Kopfzerbrechen. Als Erstes solltest du dir überlegen, welche Form von Geburtstagsgrüßen du überbringen möchtest. Zu den zahlreichen Möglichkeiten gehören eine flache Karte, eine Klappkarte und ein elektronischer Gruß. Auch ein handgeschriebener Brief oder eine liebevolle E-Mail kann zum Geburtstag eine schöne Überraschung sein.

Zu Beginn jedes Geburtstagsgrußes steht eine Art Einleitung. Karten und andere Mitteilungen beginnen oft mit einem „Herzlichen Glückwunsch!“, „Alles Gute!“ oder „Happy Birthday!“. Wenn du eine längere Nachricht verfasst, kannst du in der Einleitung zudem auf den Anlass eingehen. Anschließend wird es persönlicher. Du kannst beispielsweise beschreiben, was das Geburtstagskind dir bedeutet. Welche Eigenschaften schätzt du an der Person? Warum bist du mit ihr befreundet? Was wünschst du ihr für die Zukunft? Zum Schluss kannst du schreiben, dass du es bedauerst, nicht persönlich vorbeikommen zu können, und dem Feiernden einige gute Wünsche mitgeben.

Auf einer flachen Karte, die sich auch als Postkarte verschicken lässt, kannst du neben einem Zitat eine persönliche Widmung anbringen. Einige frei formulierte Zeilen, die du hinzufügst, wirken sehr persönlich. In einer Klappkarte hast du mehr Platz. Ein Glückwunsch schmückt oft die Vorderseite. Im Inneren hast du Platz für einen kurzen Text nach der oben beschriebenen Gliederung mit Einleitung, Hauptteil und Schluss. Daneben oder auf der Rückseite der Karte kannst du ein Zitat platzieren. Ein symbolisches Bild oder ein passendes Foto rundet die Geburtstagskarte ab. Elektronische Karten funktionieren ganz ähnlich. Einige Mail-Anbieter und andere Dienstleister stellen dazu Vorlagen zur Verfügung, in die du nur noch deinen Text einfügen musst.

Von Finestwords Redaktion

Hi, mein Name ist Noah und ich bin der Gründer von Finestwords.

Mein Ziel ist es ganz Deutschland mit den schönsten Sprüchen, Grüßen, Wünschen & Co. zu versorgen.

Fragen, Anregungen oder Feedback? Schreibe uns eine Mail!