32 Traurige Liebessprüche zum Weinen

Traurige Liebessprüche

Kennst du das? Manchmal begegnen Dir Sprüche, Zitate oder Weisheiten und ganz plötzlich hast du einen dicken Kloß im Hals. Du schluckst und manchmal kullern uns so gar ein paar Tränen über die Wangen, weil uns dieser eine Satz, der uns da begegnet, so tief berührt, dass sich etwas in uns öffnet. Was mag es sein, dass ein so starkes Gefühl in uns auslöst? 

Eine tief verborgene Emotion? Eine Geschichte, die uns nicht loslässt? Liebeskummer? Der Streit mit dem Partner, der besten Freundin? Eine Erinnerung? Worte können uns tief berühren.

1. Du lässt mich im Stich, obwohl du versprochen hast es niemals zutun

2. Liebeskummer ist wie eine gebrochene Rippe. Man sieht es nicht, aber es tut höllisch weh beim atmen

3. Ich habe Angst vor Nähe, aber noch mehr vor keiner.

4. Nimm nicht den besseren Typen, sondern den, bei dem du dich besser fühlst.

Trauriger Liebesspruch

5. You could break my heart in two But when it heals, it beats for you

6. Wie kann man so unmenschlich sein und einen Menschen so hintergehen.

7. Ich bin verrückt nach all dem, was du bist, das mit uns ist gefährlich, zumindest für mich, doch ich scheiß’ drauf

8. Die Erinnerung hält zusammen, was schon lange getrennt ist.

Trauriger Liebesspruch

Auch Interessant: Traurige Sprüche zum Weinen, Sprüche zum Thema Enttäuschung, Herz Sprüche, Liebessprüche für Sie, Liebessprüche für Ihn

10. Es gibt so vieles, dass ich dir gerne sagen würde.

11. Ich hab angefangen dir zu vertrauen, hast du überhaupt eine Ahnung wie schwer das war?

12. WhatsApp ist so nutzlos und unwichtig, wenn du mir nicht schreibst.

13. Auch wenn 99 Leute gegen dich wären, ich wäre die Person die trotzdem hinter dir stehen würde.

Trauriger Liebesspruch

14. Wusste nicht, wie sehr ich lieben kann, bis ich dich traf.

15. Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du dran, wie er mit dir umgeht, wenn er dich nicht mehr braucht.

16. Manchmal ist die beste Therapie, die man haben kann, eine lange Fahrt mit guter Musik.

17. Ich möchte jemanden der mich nicht aufgibt und ersetzt.

Trauriger Liebesspruch

18. Wenn er dumm genug ist zu gehen, sei schlau genug ihn gehen zu lassen.

19. Wir sollten viel öfter aus einem „vielleicht“ und „bald“ ein „definitiv“ und „sofort“ machen.

20. Wie kannst du es Liebe nennen, wenn du mehr weinst als lachst?

21. Deine erste große liebe wird nie vergehen, glaub mir. Selbst wenn es Monate oder Jahre her ist, du wirst immer an diese liebe denken.

Trauriger Liebesspruch

22. I never want to stop making memories with you.

23. Ich liebe diese Momente, in denen man für einige Zeit alles vergisst und einfach nur glücklich ist.

24. Es ist schon unheimlich, dass das Leben wie eine Rakete an dir vorbei zieht. Gestern waren wir noch glückliche kleine Kinder und heute sind wir Erwachsene die am Zweifeln sind. Jede Sekunde zählt.

25. Ich wollte dir nur kurz sagen, dass ich jetzt am liebsten mit dir am Meer sitzen möchte.

Trauriger Liebesspruch

Auch Interessant: Depri Sprüche, Liebessprüche zum Nachdenken, Sprüche über das Lügen, Herz Sprüche, Abschiedssprüche

26. Ich dachte, ich hätte alles im Griff..

27.Overthinking kills your happiness.

28. Bevor du über mich urteilst; zieh meine Schuhe an und geh den Weg, den ich gegangen bin.

29. Der Gedanke bringt mich um, dass dich jemand anderes anfasst

Trauriger Liebesspruch

30. Ich weiß nur, dass ich zerbrech’ wenn du mich verlässt.

31. Ich strenge mich sehr an, dass die Liebe zu dir sich zu Hass entwickelt, denn anders kann ich deinen Verlust nicht länger ertragen.

32. Ich wünschte wir hätten einen Abschiedskuss gehabt.

Deshalb kannst du nicht loslassen

Gerade Worte, meist in Form von Zitaten oder Sprüchen, können uns bewegen und auch zum Weinen bringen. Oftmals geschieht das genau dann, wenn sie etwas ansprechen, was tief in der Seele oder im Herzen verborgen ist. Manchmal sind sie auch der Auslöser dafür, über etwas, dass uns belastet, nachzudenken, aber auch um Trost zu spenden in jenen Momenten, die zunächst aussichtslos erscheinen. Manchmal, wenn wir traurig sind, dann passiert das nicht, weil eine bestimmte Situation dafür verantwortlich ist, sondern auch, weil wir nicht loslassen können, sondern in Lebenslagen verharren, die einem Muster entsprechen, dass uns nicht gut tut. Auch darüber kann man traurig sein. 

Worte, die uns zum Weinen bringen, können dazu beitragen, einen inneren Konflikt zu lösen, die Sichtweise auf ein Problem zu verändern und mit einer optimistischeren Grundlage weiter zu machen, sich der eigenen inneren Krise zu stellen und sie anzunehmen. Schmerz kann mitunter so groß sein, dass man Angst davor hat, ihn zuzulassen. Es kann aber auch hilfreich sein, sich genau dieser Angst zu stellen, den Schmerz zu füllen und die eigene Traurigkeit für diesen Augenblick zu akzeptieren. Sie ist ein Teil von dir und hat es verdient, gehört zu werden. Nur dann, wenn du deine Gefühle im Frieden mit dir selbst annehmen kannst, bist auch stark genug, sie dann loszulassen, wenn du bereit dazu bist. 

Solltest du eine tiefe Traurigkeit verspüren, dann nimm sie an und versorge sie in inniger Liebe mit allem, was sie braucht. Worte, die berühren, können dabei eine große Hilfe sein.