Übersicht: Schön | Kurz | Für Karten

Wenn sich das alte Jahr dem Ende zuneigt und das neue Jahr beginnt, ist dies für viele Menschen der Zeitpunkt, ihre Pläne und Ziele, ihre Vorstellungen und ihr Leben zu überdenken. An die Liebsten werden gute Wünsche verschickt, die zum Nachdenken anregen sollen. Die folgenden Texte können als Vorlage verwendet werden, sie wollen auch die eigene Kreativität anregen.

Schöne Neujahrswünsche zum Nachdenken

Gesundheit ist ein hohes Gut.
Doch das höchste Gut ist Gottes Segen.
Gesund zu sein, ist nicht immer möglich.
Deshalb wünsche ich dir seinen Segen.
Wenn du seinen Segen hast,
kannst du auch Krankheit ertragen.
Ich wünsche dir, dass du alle Tage im neuen Jahr in Gottes Liebe geborgen bist.
Sein Segen möge dich immer begleiten.


Ich wünsche dir Sonne im Herzen,
sodass auch an trüben Tagen immer mindestens ein Sonnenstrahl dich erwärmen möge. Es möge dir nie an Wärme fehlen, die dein Herz füllt.


Mögest du erfüllt sein von guten Gedanken, liebevollen Worten und hingebungsvollen Taten. Mögest du deine Kraft zur richtigen Zeit am richtigen Ort einsetzen. Möge der Segen Gottes dich immer begleiten.


Für das neue Jahr wünsche ich dir, dass du beginnst, die Dinge mit deinem Herzen wahrzunehmen. Mögen Mut und Hoffnung deine ständigen Begleiter auf deinem Weg sein.


Der Klang der Stille möge dich im neuen Jahr begleiten. Ich wünsche dir, dass du Zeit findest, auf die Stimme der Stille zu hören. Du wirst merken, wenn du ihr zuhörst, hat sie dir viel zu sagen. Mögest du einen Weg finden, aus der Hektik des Alltags auszubrechen und deinen eigenen Weg zu gehen, deinem Herzen zu folgen und in der Stille einen treuen Freund finden.


Hast du dir schon einmal überlegt, was du wirklich vom Leben möchtest? Was ist für dich wirklich wichtig? Bist du auf dem Weg, den du gehen willst? Oder musst du vielleicht deinen Kurs ein bisschen ändern? Ich wünsche dir, dass du im neuen Jahr Klarheit und Erkenntnis bekommst, die Weisheit des Herzens, Licht und Freude sowie Stärke, Kraft und Mut.


Gelassenheit, Geborgenheit und Güte wünsche ich dir. Gelassenheit für die Dinge, die nicht zu verändern sind, Geborgenheit, bei einem Menschen, der dein Seelenverwandter ist und Güte gegenüber allen, die dir auf deinem Weg begegnen.


Ich wünsche dir, dass du in Dankbarkeit deinen Blick zum Himmel richtest, dass du die Einzigartigkeit jedes Augenblicks erkennst, und dass du alles, was schwer ist in deinem Leben, in Liebe meistern kannst.


Richte deinen Blick in tiefer Dankbarkeit und mit Freude auf alles, was du hast. Sei dankbar und freue dich über die Menschen, die an deiner Seite sind und dich auf deinem Lebensweg begleiten. Sei erfüllt von allem, was gut ist in deinem Leben und zweifle nie daran, dass du besonders und gewollt bist. Sei dankbar für alles, was dir geschenkt wird und ehrfürchtig, gegenüber Gott, deinem Schöpfer.


Kurze Neujahrswünsche zum Nachdenken

Ich wünsche dir im neuen Jahr Zeit für die wesentlichen Dinge des Lebens.


Meine Wünsche für dich im neuen Jahr:
Zeit für Gott,
Zeit für deine Lieben,
Zeit für dich selbst.


Das beste im Leben kommt erst.
Ich wünsche dir, dass du es im neuen Jahr erkennen kannst.


Ich wünsche dir, dass du im neuen Jahr Altes loslassen und Neues willkommen heißen kannst.


Finde den Mut, neue Wege zu beschreiten und nütze dazu den Schwung des neuen Jahres!


Wie sehr wünsche ich dir, dass du deine Träume im neuen Jahr leben und verwirklichen kannst.


Die wahre Herzensfreude möge dich alle Tage im neuen Jahr begleiten.


Mögest du im neuen Jahr getragen sein von wahrer Liebe.


Friede sei mit dir auf allen deinen Wegen, bei allen deinen Unternehmungen und bei allen deinen Begegnungen.


Gottes Licht und seine Kraft möge dich im neuen Jahr überall begleiten.


Ich wünsche dir im neuen Jahr einen Menschen an deiner Seite, der deine Hand hält, der an deiner Seite ist und dich von ganzem Herzen liebt.


Im neuen Jahr wünsche ich dir, dass du jeden Tag mindestens einmal lächeln kannst.


Im Dialog mit der Stille liegt eine Kraft, die dir so mache Weisheit mitteilen kann. Diesen Dialog wünsche ich dir.


Im neuen Jahr wünsche ich dir die Muße, die Sterne zu beobachten, den Vögeln zu lauschen, die Blumen zu betrachten und dir bewusst zu werden, dass du ein Teil von Gottes wunderbarer Schöpfung bist.


Neujahrswünsche zum Nachdenken für Karten

Das neue Jahr möge dir Momente der Stille schenken, der wahren Erkenntnis und der echten Liebe.


Ich wünsche dir den Segen Gottes für jeden Tag im neuen Jahr, seine schützende Hand möge dich immer begleiten und führen, sein Licht möge deine Wege erhellen und dir klare Erkenntnis schenken.


Im neuen Jahr wünsche ich dir Mut, neue Herausforderungen anzunehmen, Ausdauer und Durchhaltevermögen auf deinem Weg sowie Kraft, um an dein Ziel zu gelangen.


Gelassenheit sei dein Begleiter im neuen Jahr. Gelassenheit in Situationen und Entscheidungen, die nicht verändert werden können, Gelassenheit gegenüber herausfordernden Menschen und Gelassenheit in deinen Gedanken und Handlungen.


Geduld und ein langer Atem sollen dich im neuen Jahr begleiten. Mögest du immer die richtigen Entscheidungen im richtigen Moment treffen und zur rechten Zeit am rechten Ort sein.


Mein Wunsch für dich im neuen Jahr,
ist Zeit für das Wesentliche, ganz und gar.
Zeit für deine Träume und deine Lieben,
Zeit, Unwichtiges zu verschieben.
Zeit zum Lachen, Zeit für Stille,
Zeit für das Leben in seiner ganzen Fülle.
Zeit zum Atem holen, Zeit zum Ruhen,
Zeit, um auch was Verrücktes einmal zu tun.


Gottes Friede sei mit dir, in jedem Tag im neuen Jahr.
Seine Liebe hülle dich ein, und werde in dir wahr.
Er schenke dir seine Freude, stärke dich mit seiner Kraft,
Hoffnung möge dich begleiten, damit du alles sehr gut schaffst.


Ich wünsche dir die Tugend der Dankbarkeit,
damit du in den kleinen Dingen das Große erkennst,
schon im Weg das Ziel siehst und
in allem, was du beginnst,
eine Spur ziehst, für die Ewigkeit.


Lebe deine Einzigartigkeit, denn keiner ist so wie du.
Nütze deine Talente und Fähigkeiten, die dir geschenkt wurden,
um anderen Menschen zu helfen und Freude zu bereiten.
Sei ganz du selbst, denn nur dann lebst du ganz.