Bibelverse zur Geburt

Die Bibel ist auch heute – bzw. vielleicht sogar mehr denn je – eine Quelle der Anregungen, der Freude, des Trostes und der guten Gedanken. Gerade zu den ersten Tagen im Leben eines Erdenbürgers finden sich in der Bibel diverse kluge Gedanken und Sprüche.

Es folgen nun einige sinnvolle Stellen, die der Bibel entstammen, in denen auf das Licht, auf das Einmalige jeder Existenz hingewiesen wird. Die Bibel weiß eben doch oft Rat oder regt zum Nachdenken an. So sollten auch die nun folgenden Sprüche aus der Bibel verstanden werden als eine mögliche Sichtweise, die aber auch eine Geschichte in sich birgt.


Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch, alle Tage, bis an der Welt Ende. – Matthäus 28, 20


Von allen Seiten umgibst Du mich und hältst Deine Hand über mir. – Psalm 139, 5


Aber das Kind wuchs und ward stark im Geist, voller Weisheit, und Gottes Gnade war bei ihm. – Lukas 2,40


Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. – 1. Johannes 4,16


Lasset uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. – 1. Johannes 3, 18


Wir wissen, daß Gott bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten führt. – Brief an Römer 12, 10f


Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. – 1. Korinther 16,14


Weise mir, Herr, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, dass ich deinen Namen fürchte. – Psalm 86, 11


Bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht. – Psalm 36, 10


Diesen Tag hat der Herr zum Festtag gemacht. Heute wollen wir uns freuen und jubeln. – Psalm 118,24


Der Herr behüte dich vor allem Bösen, er behüte dein Leben. – Psalm 121, 7


Auch interessant:
Geburtskarten Text
Dankeskarten zur Geburt schreiben
Sprüche zur Geburt von Zwillingen
Danksagung zur Geburt
Sprüche für Geburtskarten
Sprüche zur Geburt für Jungen
Sprüche zur Geburt
Sprüche zur Geburt des 2. Kindes
Moderne Sprüche zur Geburt
Sprüche für Geburtskarten für Zwillinge


Lasst uns einander lieben, denn Gott hat uns zuerst geliebt. – 1. Johannes 4, 19


Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen. – 1 Korinther 13, 13


Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. – Psalm 23,1


Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. – Lukas 10, 20


Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. – Markus 9, 23


Kinder sind eine Gabe des Herrn, die Frucht des Leibes ist sein Geschenk. – Psalm 127, 3


Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. – Psalm 91, 11


Meine Zuversicht bist du, mein Gott, du bist meine Hoffnung von Jugend an. – Psalm 71, 5


Und dennoch gehöre ich zu dir! Du hast meine Hand ergriffen und hältst mich. – Psalm 73, 23


Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen. – Psalm 37,5


Seht, wie groß die Liebe ist, die der Vater uns geschenkt hat: Wir heißen Kinder Gottes und wir sind es. – Johannes 3, 1


Rufe mich an am Tag der Not; dann rette ich dich, und du wirst mich ehren, spricht der Herr, dein Gott. – Psalm 50, 15


Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, des Namen sollst du Jesus heißen. – Lukas 1,31


Auch interessant:
Lustige Sprüche zur Geburt
Philosophische Sprüche zur Geburt
Sprüche für Dankeskarten zur Geburt
Nette Sprüche zur Geburt
Sprüche zur Geburt für Mädchen
Süße Sprüche zur Geburt
Schöne Baby Sprüche
Glückwünsche zur Geburt von Zwillingen
Lustige Glückwünsche zur Geburt
Glückwünsche zur Geburt eines Jungen
Glückwünsche zur Geburt eines Mädchen


Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. – 1. Mose 12, 2


Gott sagt: Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen. – Josua 1, Vers 5b


Die Liebe hört niemals auf. – 1. Korinther 13,8a


Fördert euch gegenseitig, jeder mit der Gabe, die Gott ihm geschenkt hat. – 1. Brief von Petrus 4, 10


Denn ich bin der Herr, dein Gott, ich fasse dich bei der Hand und sage zu dir: Fürchte dich nicht! Ich selbst, ich helfe dir! – Jesaja 41, 13


Des Herrn Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss. – Psalm 33, 4