20 Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Der Übergang von der Jugend in das Erwachsenenalter ist etwas besonderes und man kann es gar nicht genug würdigen. Und so ist es die Aufgabe der Älteren, dem Jugendlichen das klarzumachen.

Glückwünsche von Eltern, Tanten, Onkeln und vor allem auch der Großeltern lassen den Tag zu etwas Besonderem werden und man kann es gar nicht hoch genug einschätzen, was das für jemanden bedeutet, nun endlich auch Teil zu sein eines – wie man es als Kind wahrnimmt – Clubs zu sein, nach dem man sich so lange gesehnt hat.

Übersicht

  1. Kurze Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa
  2. Moderne Glückwünsche zur Jugendweihe von Oma und Opa
  3. Lustige Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Kurze Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Willkommen in unseren Kreisen, liebster Enkel. Nun bist du groß und doch noch jung. Wir könnten neidisch werden.


Wenn das Gesicht noch frisch ist, der Geist aber schon erfahren und Wach, dann steigt einem keiner mehr einfach so aufs Dach.


Als Großeltern könnten wir kaum stolzer sein, und doch geht das alles für uns viel zu schnell. Nun bist du groß und doch noch so klein.


Was wirst du mit deiner Jugend noch anfangen? Du wirst es wissen. Nun bist du kein Kind mehr und platzt sicher vor Stolz. Und uns geht es ebenso.


Was könnten wir groß sagen? Unsere Herzen sind mit Stolz und Wärme erfüllt, und doch trauern wir der vergangenen Zeit nach.


So schnell kann es gehen. Erst noch Windeln und jetzt schon Anzüge und Kleider. Die Jugend ist nun erwachsen geworden.


Wenn man ein Erwachsener ist, dann kommt die Verantwortung. Aber auf deinen Schultern kann sie gut ruhen, davon sind wir überzeugt.


Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, freue dich darüber. Es liegt viel vor dir, freue dich auch darüber.


Eigenverantwortung kommt auf dich zu, aber auch eine ganze Menge Freude und Spaß mit deinen Freunden. Darauf kannst du bauen.


Liebe und Leidenschaft der Jugend, das wird noch wichtig werden, denn das Leben erfüllt dich jetzt erst so richtig.


Moderne Glückwünsche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Nun bist du groß, wenn auch noch nicht volljährig. Aber schon bald kannst du Wählen und Auto fahren und deine eigenen Dinge tun. Freue dich, genieße es, aber wähle deine Schritte dennoch mit Bedacht, wie es ein Erwachsener tut.


Bald sagt dir niemand mehr, was du anzuziehen oder zu denken hast. Auch deine Frisur schreibt dir keiner mehr vor. Dafür bist du bald alleine verantwortlich. Habe keine Angst vor den neuen Pflichten und Aufgaben, denn in ihnen liegt Freiheit.


Du hast einen Schritt in eine größere Welt getan und wir könnten kaum stolzer sein. So viele eigene Wege, die sich für dich auftun und wir können dir nur eine grobe Richtung weisen, den Weg an sich musst du selbst gehen.


Mit dir sind wir einen weiten Weg gegangen. Und mehr und mehr wird dein Weg verantwortungsvoller. Nun bist du am Tisch der Großen angekommen und kannst dich daran erfreuen. Genieße den Augenblick und sei stolz, denn wir sind es auch.


Mache dir heute keine Sorgen, denn du kannst stolz sein. Alle freuen sich mit dir und auch wenn Verantwortung auf dich wartet, so sind wir sicher, dass du der Aufgabe stets gerecht werden wirst.


Lustige Sprüche zur Jugendweihe von Oma und Opa

Nun weg mit den Windeln und her mit dem Anzug, denn jetzt bist du erwachsen und dann passen die alten Kleider nicht mehr. Und so werde verantwortungsbewusst, weil Erwachsene das ja immer sind, schau nur deine Eltern an.


Für dich sind wir immer da, aber dein Essen musst du dir nun wohl selbst machen. Denn das machen Erwachsene so. Außer sie gehen essen, aber dann verdienen sie Geld, um das Essen zu bezahlen. Also brauchst du auch einen Job. Nun, das liebe Erwachsenenleben. Nun, wir sind weiter für dich da.


Wir lachen und scherzen, und doch kann das Erwachsensein schmerzen. Nun bist du noch jung und frisch bei Kräften, doch kostetet es diese Kraft, will man sich Erfolge anheften. Verzage aber nicht, denn wir sind für dich da, aber nicht alles, was du über das Erwachsensein denkst, ist auch wahr.


Ein großer Schritt für einen kleinen Menschen, ein noch größerer Schritt für seine Großeltern. Oh was sind wir stolz und oh was haben wir Angst. Du wirst so schnell groß und eigentlich bist du doch noch ganz klein. Für uns. Aber das ist schon lange nicht mehr so. Kaum zu begreifen.


So schnell kann es gehen. Kaum verlässt man zum ersten Mal das Haus und schon ist man kein Kind mehr, sondern Jugendlicher. Und wenn wir einmal blinzeln, bist du wohl schon verheiratet und hast ein Haus. Aber nicht ohne uns, denn wir lieben dich immer und zu jeder Zeit deines Lebens.