Lustige Einladungstexte zur Einschulung

Der erste Schultag ist wohl für die meisten Kinder einer der aufregendsten Tage, die sie in ihrem Leben erleben. Während für Eltern dieser Tag natürlich mit Freude geteilt wird, ist er dennoch stressig. Die Einschulung muss geplant werden, die anschließende Feierlichkeit beim traditionellen Zusammensitzen darf nicht fehlen und die Gäste müssen erst einmal eingeladen werden.

Und genau bei den einzuladenden Gästen liegt auf dem ersten Blick das Problem. Natürlich sind es nicht die Gäste selber, sondern die zu schreibenden Einladungskarten. Die meisten Eltern stehen vor der Frage, was sie in den Einladungskarten schreiben sollen. Hier wollen wir mit lustigen Alternativen ein wenig Vielfalt gewähren und hoffen, dass für jeden ein passender Einladungstext zur Einschulung des Kindes dabei ist.

Übersicht

  1. Lustige Einladungstexte zur Einschulung mit Reim
  2. Lustige Einladungstexte zur Einschulung aus Sicht der Eltern
  3. Lustige Einladungstexte zur Einschulung aus Sicht des Kindes

Lustige Einladungstexte zur Einschulung mit Reim

Lesen, rechnen und auch schreiben,
kann [Name] noch immer nicht,
vielleicht ist er/sie auch nicht das hellste Licht.
Deswegen nehmen wir jetzt die Schule in die Pflicht,
die Einschulungsfeier am [Datum] halten wir etwas schlicht.
Der Sprössling kann sich schon einmal an das Aufstehen gewöhnen,
denn ab [Uhrzeit] werden wir auch Dich hoffentlich bei der Einschulung sehen.


Wenn am [Tag] unsere/unser [Name des Kindes] den 1. Schultag bestreitet,
haben wir natürlich die perfekte Einschulung vorbereitet,
und hoffen wir doch sehr, dass Ihr uns ab [Uhrzeit] mit begleitet,
wenn die Schule endlich zu ihren Pflichten schreitet,
müssen wir bald nicht mehr die Einladungskarten schreiben,
geht unser Kind doch genau dafür zur Schule,
und vor Freude darüber, machen wir zur Einschulung Bambule.


Auf dem Schulhof wird geschrien und geheult,
die Einschulung am …. wird ganz sicher nicht bereut,
sie schenkt uns ab [Uhrzeit] mehr Freizeit,
hoffentlich geht die Schule eine ganze Ewigkeit,
und wenn Du möchtest dieses Abenteuer mit erleben,
möchten wir Dir gerne diese Einladung mit geben,
unser Nachwuchs wird schon bald die [Grundschule] besuchen,
ganz bestimmt gibt es auch den einen oder anderen Kuchen!


So eine Einschulungseinladung ist nicht leicht geschrieben,
doch jetzt haben wir Deine Aufmerksamkeit also hiergeblieben!
Musst Du am ……. einfach an diesem Ereignis teilhaben,
kannst Du ab …. zu einer tollen Einschulung nämlich beitragen,
unser Kind weiß nämlich nicht, wie stressig die Schule in Wahrheit ist,
und wir werden dafür sorgen, dass er/sie das niemals vergisst,
hat er/sie uns in den letzten Jahren die letzten Nerven geraubt,
uns manche ruhige Stunde wahrlich versaut,
wird jetzt zurückgeschlagen und an seiner/ihrer Bildung geschraubt.


Lustige Einladungstexte zur Einschulung aus Sicht der Eltern

Als Eltern haben wir eine bildende Aufgabe,
doch die Geduld der Lehrer ist wahrlich eine Gabe,
die kam bei uns in der Familie irgendwie nie zu tragen,
deswegen müssen wir unser Kind mit der Schule plagen,
haben wir dem Nachwuchs verheimlicht, dass die Schule Jahre geht,
aber jetzt ist es eh zu spät,
wollten wir noch schnell von Euch wissen, ob die Möglichkeit besteht,
dass Ihr am ….. um ….. zur Einschulung mitgeht?


In der Schule lernt der Nachwuchs viel,
gerne auch mit Spaß und Spiel,
dass dies nur die Grundschule betrifft,
haben wir uns verknifft,
die Einschulung geht jetzt eh bald los,
doch haben wir noch etwas mit Euch vor,
wie sagen wir das jetzt bloß,
wenn Ihr es am …… um….. in die ….. Grundschule schafft,
wäre die Freude echt riesen groß!


Noch denkt [Name] er/sie sei wirklich groß,
findet den Aufwand um seine/ihre Einschulung am ….. kurios,
um …. geht die 1. Klasse nämlich schon los,
und bald versetzt die Realität ihm/ihr einen echten Stoß,
die Schule [Name] fordert nämlich von unserem Kind recht viel,
war aber genau das unser aller Ziel,
hier und dort wird es ihm/ihr sicher zuviel,
doch bleiben wir hart,
überlegt doch mal,
was er/sie uns über die Jahre antat,
jetzt wird sich gerächt,
und die Schule finden wir da nur gerecht.


Wer hat denn behauptet,
die Schule mache Spaß,
haben wir sie doch alle, gehasst
doch [Name des Kindes] und die [Grundschule], das passt
habt Ihr noch nicht die Einschulung am …. verpasst,
schon in der Früh um….geht es los,
das findet unser Nachwuchs schon recht dubios,
so eine Schulpflicht ist schon grandios!


Auch interessant:
Einladungstexte zur Einschulung
Lustige Sprüche für Einladungen zur Einschulung
Gedichte als Danksagung zur Einschulung
Danksagungssprüche zur Einschulung
Danksagungstexte zur Einschulung

Lustige Einladungstexte zur Einschulung aus Sicht des Kindes

Mama und Papa sind nicht ganz ehrlich,
die Infos über meine neue Schule [Name] erzählen sie nur spärlich,
wollen sie nur das Beste für mich, denn die Einschulung am…. sei herrlich,
soll ich mich freuen, dass die Schule schon so früh um ….. beginnt,
denn muss ich auch noch lernen, dass die Zeit rinnt,
meine Einladung zur Einschulung muss ich auch noch selber schreiben,
ich kann die Schule jetzt schon nicht leiden.


Ich finde es komisch, dass sich Mama & Papa schon die Finger reiben,
wenn sie zusehen, wie ich die Einladungen muss selber schreiben,
behaupten sie noch immer, dass sie können die Schule wirklich gut leiden,
und sie mich am [Einschulungstag] um meinen besonderen Tag beneiden,
schon morgens um …. muss ich in die Schule gehen,
dabei würde ich Dich/Euch ganz gerne wiedersehen,
aber Ihr müsst mir eines versprechen,
wir müssen mal über Eure Schulerfahrungen sprechen.


Mama & Papa haben es mit der Einschulung eilig,
ihnen ist meine Bildung so heilig,
kann das wirklich die Wahrheit sein,
bin ich nicht doch für die Grundschule noch etwas klein,
wegrennen ist aber keine Option,
am [Tag der Einschulung] überkommen Euch die Emotionen,
dort möchte die Einschulung um …. gerne starten,
jetzt muss ich nur auf Eure Antwort warten.


Hilfe ich werde entführt,
schon am [Datum] in die Grundschule geführt,
die [Straße] ist der Weg, der Euch zu mir führt,
bitte achtet darauf, dass Ihr euch nicht verirrt,
Die Uhrzeit ….. ist der Stichmoment,
seid bitte pünktlich, die Zeit rennt!


Am [Datum] werden wir die Schule entern,
vielleicht sogar die Einschulung um …..kentern,
denn das feindliche Schulschiff ist schon längst in Sicht,
lasst mich bei diesem Vorhaben nicht in Stich.


Am….. gehöre ich zu den coolen Kindern,
die Einschulung um ….. wird meine Bildungslücken lindern,
mir in Windeseile lesen, schreiben und rechnen beibringen,
werde ich hier eine ganze Weile verbringen,
und wenn Ihr kommt zur Einschulung freut es mich sehr,
dass wäre auch nur fair,
vielleicht ist die Schule dann doch nicht mehr so schwer.