25 Ironische Sprüche

Ironische Sprüche

Ironische Sprüche sind nicht nur in WhatsApp, Facebook oder anderen sozialen Medien beliebt, sondern bringen auch im wirklichen Leben zum Lachen oder Schmunzeln. Es muss nicht immer trockener Humor sein, auch die offensichtlich lustigen Sprüche können gute sein. Ironische englische Sprüche können auch den Sinn für Humor zeigen. Hier findet man einige ironische Sprüche für sich, die den Sarkasmus für seine eigenen Ideen anregen könnte. Diejenigen, die jetzt fleißig ironische Zitate verteilen, müssen jedoch natürlich auch einstecken oder sich, über sich selbst lustig machen können und sollten ihr Talent lieber zuerst bei ihren Freunden ausprobieren.

1. Ich nehme mir fest vor, mir zu Silvester nichts fest vorzunehmen. Aber wahrscheinlich schaffe ich nicht mal das.

2. Das Schönste ist: Ich kann mit Dummheit leben, andere müssen es

3. Ich wusste ja das wird kein schöner Tag, aber mit dir habe ich nicht gerechnet. 

4. Geschäftsidee: Wenn man alle Bücher einer Bibliothek ausleiht, kann man seine eigene Bibliothek starten.

Geschäftsidee: Wenn man alle Bücher einer Bibliothek ausleiht, kann man seine eigene Bibliothek starten.

5. Ich spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig.

6. Natürlich gibt es auch treue Männer. Wenn sie bloß nicht so hässlich wären.

7.  Ich hab übrigens wieder angefangen, Schallplatten zu kaufen. Besonders mag ich die hohen Kosten und das umständliche Handling.

8. Und ich bleibe dabei: Meine Frau ist treu und die Erde ist eine Scheibe.

Und ich bleibe dabei: Meine Frau ist treu und die Erde ist eine Scheibe.

9. Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung!

10. Ich habe noch nie eine Diskussion verloren … die in meinem Kopf stattfand.

11. When people ask me stupid questions, it is my legal obligation to give a sarcastic remark.

12. Klar mag ich Menschen. Ich muss nur nicht gemeinsam mit ihnen in einem Raum sein.

Klar mag ich Menschen. Ich muss nur nicht gemeinsam mit ihnen in einem Raum sein.

13. Bitte weiter scrollen. Hier gibt es nichts zu sehen.

14. Natürlich finde ich dein Haus schön. Ich stehe schon immer auf alte Bauruinen mit modrigen Geruch.

15. Ich spreche fließend ironisch

16.Egal wo man hingeht, da ist man dann. 

Egal wo man hingeht, da ist man dann.

Auch Interessant: Ironische Sprüche, Zweideutige Sprüche, Schlechte Witze, Extrem dumme Sprüche, Lustige Sprüche für Whatsapp

17. Mein Tag konnte wirklich nicht schlimmer werden – und dann kamst Du.

18. Nett kann ich auch, bringt aber nichts

19. It’s okay if you don’t like me. Not everyone has good taste.

20. Studien haben gezeigt, dass man besser schläft, wenn etwas Geliebtes in der Nähe ist. Also schlafe ich ab sofort neben Pizza.

Studien haben gezeigt, dass man besser schläft, wenn etwas Geliebtes in der Nähe ist. Also schlafe ich ab sofort neben Pizza.

21. If had a dollar for every smart thing you say. I’ll be poor.

22. You look good when your eyes are closed, but you look the best when my eyes closed.

23. Wow, das ist ja gar nicht mal so schön.

24. Darf ich vorstellen ? Sarkasmus und Ironie, meine besten Freunde. 

Darf ich vorstellen ? Sarkasmus und Ironie meine besten Freunde.

25.Wenn es noch lange so weiter geht, hat die Zukunft keine Zukunft mehr.

Was ist der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus ?

Sarkasmus ist keineswegs eine akutere Form der Ironie. Im Gegenteil, die Unterschiede zwischen Ironie und Sarkasmus sind viel subtiler. Hier kann man lesen, was Ironie und Sarkasmus voneinander unterscheidet.

Der größte Unterschied, der Ironie und Sarkasmus voneinander unterscheidet ist wahrscheinlich, dass Sarkasmus immer mehr oder weniger böse gemeint ist. Ironie hingegen kann auf bezaubernde oder amüsante Weise dargestellt werden. Außerdem:

-Sarkasmus bedeutet, mit seinen Worten wehzutun. Sarkasmus leitet sich vom altgriechischen Verb „sarkázein“ ab. Sarkázein bedeutet so viel wie „zerkleinern“ oder „verspotten“ und genau darum geht es im Sarkasmus auch.
-Er will seinem Gegenüber wehtun. Das ist genau das, was der Ironiker vermeiden will.
-Ironie ist ein Stilmittel und eine bestimmte Technik der Deklaration. Die Kommunikation ist indirekt. Ironie zum Beispiel wird oft von Schriftstellern oder in Theaterstücken verwendet.
-Der Ironiker kehrt also um, was er wirklich meint, oder verrät sich selbst ohne Misstrauen. Der Begriff Ironie kommt auch aus dem Griechischen. Das Verb „eironeía“ bedeutet soviel wie „Vortäuschung“ oder „heuchlerische Unwissenheit“.
-Während Sarkasmus immer negativ ist, kann Ironie auch Lob oder Anerkennung verbergen. Es lohnt sich daher, genau zuzuhören.
-Sarkasmus muss keine Ironie enthalten und Sarkasmus ist keineswegs ein intensiviertes Maß an Ironie.
-Der Ironiker verwendet keine Elemente des Sarkasmus. Sarkasmus hingegen kann aber ironische Elemente in sein Werk einbeziehen, zum Beispiel indem er etwas äußerst verschlüsselt formuliert.

Kleiner Tipp: Man solltest stilistische Ironie mit Leuten vermeiden, die man nicht so gut bis gar nicht kennt. Die Gefahr, völlig missverstanden zu werden, ist extrem hoch. und das Gleiche gilt auch für den sogenannten schwarzen Humor.